Chateau Bel-Air Cuvee Jean & Gabriel Lussac Saint Emilion 2018

Chateau Bel-Air Cuvee Jean & Gabriel Lussac Saint Emilion 2018

Holzkiste

Zum Winzer

94+
100
2
Merlot 50%, Cabernet Franc 50%
5
rot, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2043
Verpackt in: 12er OHK
9
seidig & aromatisch
fruchtbetont
3
Lobenberg: 94+/100
Suckling: 93/100
Parker: 91–93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Bel-Air Cuvee Jean & Gabriel Lussac Saint Emilion 2018

94+
/100

Lobenberg: Eine Edelcuvee des Weinguts, je 50% Merlot und Cabernet Franc, über 40 Jahre alte Reben mit nur 30 hl/Ha Ertrag. Stephane Derenoncourt, der biodynamische Önologie-Magier Saint Emilions, stand Pate für diesen Schatz. Sattes Rot-Violett mit schwarzen Reflexen.Intensiv beerige Nase, fast fett, berauschen aromatisch, schwarzbeerig, sehr archetypisch für Saint Emilion. Tief und reich, hohe Fruchtintensität, voller Körper, Brombeere, schwarze Kirschen, rote Johannisbeere, etwas süßes Cassis und Blaubeere, auch konzentrierte Himbeere, Lakritze und Schokolade. Ziemlich erotisch und sexy in seiner süßen Fruchtaromatik. Ein reicher Supercharmeur, samtig, seidig, mit Hang zur Wollust. Kein ganz großer Wein aber sehr hedonistisch und in seinem Preisbereich ein Kracher ohne Konkurrenz. Mega-elegant und lang zugleich, langlebig. Irgendwie eine Art Chateau Faugeres für weit weniger als die Hälfte des Preises. Chapeau! 94+/100

93
/100

Suckling über: Chateau Bel-Air Cuvee Jean & Gabriel Lussac Saint Emilion

-- Suckling: Blueberry, coffee, bark and chocolate aromas follow through to a full body with round tannins that are chewy and polished at the same time. Pretty depth of fruit and composure to this wine. Old-vine cuvee with 45 years of age. 50% merlot and 50% cabernet franc. Try after 2023. 93/100

91–93
/100

Parker über: Chateau Bel-Air Cuvee Jean & Gabriel Lussac Saint Emilion

-- Parker: Deep garnet-purple colored, the 2018 Cuvée Jean Gabriel leaps from the glass with bold notes of crushed blackberries, black cherry compote and redcurrant jelly with hints of spice box, violets and anise. Full-bodied, concentrated and seductive, it has a velvety texture and just enough freshness to lift the finish. 91-93/100

Mein Winzer

Bel-Air

Chateau Bel-Air hat das große Glück, aus nur einem zusammenhängenden Weinberg in der Mitte von Lassac Saint Emilion zu bestehen. 21 Hektar Weinberg seit über hundert Jahren im Besitz der Familie Roi. Blauer Lehm mit Eisen, Silizium und etwas Kies.