Beau Sejour Becot

Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010

Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010
RebsorteRebsorte
Merlot 70%
Cabernet Franc 15%
Cabernet Sauvignon 15%
BewertungBewertung
PM 94-96/100
Suckling 96/100
Lobenberg 93-94+/100
Gerstl 19/20
WeinWein
Rotwein
barrique
gereift
14,5% Vol.
Trinkreife: 2017 - 2040
Verpackt in: 12er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Saint Emilion
Allergene
Sulfite

  • 88,00 €

0,75 l · 18859H

117,33 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Beau Sejour Becot

Abfüller - Beausejour Becot, , 33330 Saint Emilion, FRANKREICH


PM

PM über:
Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010

94-96/100
-- PM: Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe, feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, zart floral, Lakritze, Orangenzesten, facettenreiches Bukett; saftig, sehr elegant, rund, feine Tannine, frischer Strukturbogen, sehr feiner Wein gemessen am kraftvollen Jahrgang, schöne Länge, gutes Potenzial. 94-96/100
Suckling

Suckling über:
Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010

96/100
-- Suckling: Wonderful nose with loads of dark chocolate, plums and some coffee. Opens up with orange peel, leather and vanilla. Full and round on palate with beautiful 96/100
Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010

93-94+/100
Lobenberg: Eines von mehreren Weingütern der Familie Becot, gelegen auf den abfallenden Hängen zum Plateau, oberhalb des Weilers La Gomerie am Rande der Stadt. Schwarz undurchdringlich. Leicht rot-violetter Rand. Wuchtige, nicht zu süße Brombeer-Schwarzkirsch-Nase. Auch Feinheit dabei zeigend, dunkle Schokolade, aber dennoch charmant und fein bleibend. Die Süße hält sich in Grenzen, keine Marmeladigkeit. Rassiger Mund, etwas trockenes Tannin. Vielleicht etwas stark extrahiert, aber gerade noch im tolerierbaren Bereich. Auch hier wieder viel dunkle Schokolade mit Schwarzkirsche und Brombeere, etwas rassige Waldhimbeere zieht sich durch. Auch ein wenig darunterliegender weißer Pfirsich. Der Wein braucht Zeit, wird sich allerdings aufschwingen zu einem der besten Beausejour Becots mit viel Potenzial. 93-94+/100
Gerstl

Gerstl über:
Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010

19/20
-- Gerstl: Da bringt mir schon der Duft eine wohlige Gänsehaut auf den Rücken, hei ist das schön, überaus intensiv aber auch fein, zart, filigran. Am Gaumen vereint er monumentale Kraft mit sublimer Feinheit, irre Rasse mit köstlicher Süsse, da ist eine beinahe männliche Tanninstruktur und doch wirkt der Wein total fein, superelegant und hat köstlichen Schmelz, der beste Becot, den ich kenne. 19/20
WE

WE über:
Chateau Beau Sejour Becot 1er Gr.Cr.Cl.B 2010

-- WE: Very minty character, a wine that shows polished wood, black currant and very perfumed fruits. It has a definite style to it, the tannins subdued by the mint and eucalyptus character. 93-95/100
Mein Winzer

Beau Sejour Becot

Beau Sejour Becot wurde genau wie Beausejour Duffau vor der Teilung des Weinberges im Mittelalter vom Sankt Martins Orden bewirtschaftet. […]

Zum Winzer
  • 88,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 117,33 €/l

Ähnliche Produkte