Marc Morey

Chassagne Montrachet 1er Cru En Virondot 2012

Chassagne Montrachet 1er Cru En Virondot 2012
RebsorteRebsorte
Chardonnay
BewertungBewertung
Gerstl 19/20
Lobenberg 96-97/100
WeinWein
Weißwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2017 - 2042
Verpackt in: 6er
LageLage
Frankreich
Burgund
Cote d'Or
Allergene
Sulfite

  • 55,00 €

0,75 l · 23977H

73,33 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Marc Morey

Abfüller - Marc Morey, 3 rue Charles Paquelin, 21190 Chassagne-Montrachet, FRANKREICH


Gerstl

Gerstl über:
Chassagne Montrachet 1er Cru En Virondot 2012

19/20
-- Gerstl: Dieser Duft ist geprägt von superfeiner Mineralität, wirkt insgesamt wieder deutlich intensiver und erfrischt die Sinne mit delikaten Aromen von reifen
Lobenberg

Lobenberg über:
Chassagne Montrachet 1er Cru En Virondot 2012

96-97/100
Lobenberg: Die höchste Lage in Chassagne, einem Hut gleichend über allem, kühlund schlank, dennoch reif durch Südexposition, reiner Kalkstein, pure Mineralik. Intensive Nase nach Brioche und Brotkruste, Kalkstein und Kreide, Salz, reife Äpfel, auch Schalen von Äpfeln und Birnen, weißes Steinobst, weiße Birne, helle Orangenschale, reifer weißer Pfirsich und Netzmelone, Quitte, Zitronengras, helle Grapefruit, Lindenblüten und ein Hauch von Jasmin, sehr schöne, sehr harmonische und weiche, reife und zugleich frische Nase, sehr charmant und delikat, fast pikant. Erinnert verblüffend an Corton-Charlemagne in seiner weißen Geradlinigkeit. Grandioses Spiel im Mund, super geschliffen, geradeaus, ganz klar strukturiert und gezeichnet, tolle frische Säure nebst eindrucksvoller Fruchtfülle, delikat und charmant auch hier, von Orangenschale bis Ananas, Zitrus bis Passionsfrucht, sehr starker Touch von heller Netzmelone, schöne grasige und salzige Mineralität, Feuerstein, sehr lang, sehr anhaltend, ultratrocken und salzig, aber insgesamt voller Harmonie trotz der großen Spannung. Sensationeller Geradeauslauf und Definition. Das Fett passt gut zur frischen Säure, das macht es zu einem zugleich üppigen und auch sehr frischem Wein, das Holz bleibt dezent im Hintergrund, ist gut eingebunden, kaum spürbar. Chardonnay in weißer Ausprägung, salziger Mineralität, klarer Struktur und großer Harmonie. Kein ehrfurchtsgebietender Wein in seinem so wohl definierten, mineralisch grasigem und leicht kantigem Lauf, aber ein traumhaft schöner 1er Cru mit allen Eigenschaften, die ein großer Wein braucht. Der Gegenentwurf zu den fetten Pulignys. Niemand im Burgund ist in Chassagne besser als Marc Morey! 96-97/100
Mein Winzer

Marc Morey

Die Domaine Marc Morey gehört wie der Namensvetter Bernard Morey zu den kleinen, traditionellen, sagenumwobenen Edel-Erzeugern für die absolute Oberliga der weißen Chassagne- und Puligny-Montrachet. Das beste Terroir der Bourgogne und extrem aufwändige Arbeit im sehr ertragsbeschränkten Weinberg, denn große Weine entstehen nicht im Keller, sondern im Weinberg. [...]

Zum Winzer
  • 55,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 73,33 €/l

Ähnliche Produkte