Bischel

Chardonnay Reserve trocken 2017

voll & rund
94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2036
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chardonnay Reserve trocken 2017

94
/100

Lobenberg: Aus dem Glas steigt ein sehr mineralisch geprägter Duft, kreidig gepuderter grüner Apfel, etwas Melone darunter, angeschnittene Birne, die Frucht changiert spielerisch zwischen weiß und grünlich, was auf eine frühe Lese und viel Spannkraft hinweist. Eine zarte Hefewürze, fast etwas Brioche ohne Süße, umweht die Frucht, gute Konzentration ohne Fett. Der Mund ist satt und raumgreifend und dennoch von einem immensen Spannungsbogen eingerahmt, einschneidende, säuregetragene Mineralik durchzieht die Frucht wie ein kreidiger Blitz, grüner Apfel und grüne Birne, ziehen sich mit energetischem Druck über die Zunge, hintenraus kommt nochmal ein Säurezug, der in Quitte, Limettenabrieb und Kreidestaub ausklingt. Top Balance zwischen der voluminösen Haptik am Gaumen und der lebhaften, vibrierenden Spannung aus der Mineralität und der laserartigen Säurestruktur. Gehört sicher zu der Handvoll bester deutscher Chardonnays. 94/100

Mein Winzer

Bischel

Das Weingut Bischel ist unter Führung der beiden Brüder Christian und Matthias Runkel zu einem der aufstrebenden Stars des verjüngten Rheinhessen aufgestiegen. Die Krönung ihrer ambitionierten Arbeit war die Aufnahme in den VDP mit dem Jahrgang 2018.