Chardonnay Loibner Smaragd 2021

Emmerich Knoll: Chardonnay Loibner Smaragd 2021

Limitiert

Zum Winzer

94+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2037
Verpackt in: 6er
9
voll & rund
mineralisch
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 94+/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chardonnay Loibner Smaragd 2021

94+
/100

Lobenberg: Chardonnay aus Österreich! Selten, aber dann nicht selten groß. Auf seinem Loibnerhof hat Knoll wenige Hektar mit Chardonnay-Reben bepflanzt. Hier gelingt Emmerich Knoll wirklich ein großartiger Wein, weil er überhaupt nicht üppig oder cremig ist, keine Buttrigkeit, kein spürbares Holz. Feinwürzige Nase, weißer Pfirsich, Litschi, grüne Birne, etwas Nelke und Salbei. Der Mund ist schlank und zugleich druckvoll. Dazu zarter Honig. Am Gaumen saftig, eine feine Holzwürze, Ananas, Karamell. Alles fein verwoben und abgestimmt zu einem nicht enden wollenden Genuss. Keine Burgunder-Kopie, sondern ganz eigenständig. Wirklich toll, weil er so anders ist. 94+/100

Mein Winzer

Emmerich Knoll

Unter den Weingärten Österreichs nimmt die Wachau eine Sonderstellung ein. Nirgendwo sonst präsentiert sich der Weinbau als ähnlich spektakuläre Kulturlandschaft mit atemberaubenden Steilterrassen direkt an der »schönen, blauen Donau«.