Chardonnay Kappellenberg Reserve Erste Lage 2020

Philipp Kuhn: Chardonnay Kappellenberg Reserve Erste Lage 2020

Zum Winzer

95+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2036
Verpackt in: 6er
9
voll & rund
3
Lobenberg: 95+/100
Falstaff: 95/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chardonnay Kappellenberg Reserve Erste Lage 2020

95+
/100

Lobenberg: 1993 gepflanzt, also schon über 25 Jahre alte Reben. Im Barrique vergoren und ausgebaut. Ein Drittel neu, ein Drittel mittelalt, ein Drittel sehr alt. Bevor die Gärung abgeschlossen ist gibt es ab und zu mal Batonnage, der Wein verbleibt auf der Vollhefe im Fass bis er vor der nächsten Ernte gefüllt wird. Rauchig-intensive Nase, aber durch den Kalkmergel Boden haben wir auch unglaublich viel Zug und Druck. Komplett knochentrocken durchgegoren. Wunderbare gelbfruchtige, rauchige Aromatik, helle Melone, grüner Speck, voluminös, aber überhaupt nicht ordinär werdend. Er behält eine wilde Art, behält seine leicht phenolische, mineralische Griffigkeit hintenraus. Die Salzigkeit im Finale ist famos. 95+/100

95
/100

Falstaff über: Chardonnay Kappellenberg Reserve Erste Lage

-- Falstaff: Feiner Rauch mit Melone und Birne, kräuterige Noten, etwas Maronenpüree, Flachs, röstige Aromen. Im Mund mit gutem Extrakt, mit Energie und Dichte, die Säure trägt gut und weit, vielschichtig und nuanciert, eng verwoben, deutliche Mineralik, phenolisch unterfüttert. Muskulös, trotzdem finessenreich, lang, jung und mit sicherem Entwicklungspotenzial. 95/100

Mein Winzer

Philipp Kuhn

100 % handgemacht – das ist der Leitspruch von Philipp Kuhn. Die Arbeit von Philipp beruht nur auf Erfahrung und dem richtigen Gefühl. Und beides besitzt er reichlich.