Paul Achs

Chardonnay 2019

BIO

voll & rund
mineralisch
fruchtbetont
leicht & frisch
92+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92+/100
Falstaff: 91/100
Gerstl: 17/20
6
Österreich, Burgenland
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chardonnay 2019

92+
/100

Lobenberg: Paul Achs legt bei der Vinifikation des Chardonnays großen Wert auf die Frucht und Eleganz. Der Wein wird im großen Holzfass ausgebaut, welches bereits über 40 Jahre alt ist und daher keine Holznoten mehr abgibt. Im Glas schimmert er in einem strahlenden mittelkräftigen Gelb. Die Nase betört mit wunderbaren Noten von reifem, gelben Pfirsich, vollfruchtige Birne und saftigem Apfel floralen Anklängen. Am Gaumen ist er sehr schön cremig mit einer tollen Chardonnay-Würze. 92+/100

91
/100

Falstaff über: Chardonnay

-- Falstaff: Helles Goldgeld, Silberreflexe. Feine Nuancen von frischem gelbem Apfel, ein Hauch von Wiesenkräutern, zart nussige Aromen. Saftig, elegant, weiße Steinobstnuancen, frisch strukturiert, zitronig-mineralischer Nachhall. 91/100

Mein Winzer

Paul Achs

60 Kilometer südlich von Wien, in Sichtweite zur ungarischen Grenze und dem Neusiedler See, bewirtschaftet Paul Achs 24 Hektar Rebfläche, die in 42 Parzellen unterteilt sind. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Rot- und trockenen Weißweinen. […]

Diesen Wein weiterempfehlen