Champagne Special Club Rose de Saignee - Lieu dit Les Bouts de la Ville Extra Brut Flaschengärung 2015

Moussé Fils

Champagne Special Club Rose de Saignee - Lieu dit Les Bouts de la Ville Extra Brut Flaschengärung 2015

97+
100
2
Pinot Meunier 100%
5
rosé
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2040
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97+/100
Galloni: 94/100
Parker: 94/100
6
Frankreich, Champagne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Special Club Rose de Saignee - Lieu dit Les Bouts de la Ville Extra Brut Flaschengärung 2015

97+
/100

Lobenberg: Bei Moussé Fils werden keine Schönungsmittel eingesetzt, keine Herbizide verwendet, die Lagen werden mit dem Pferdepflug bewirtschaftet, alles ist auf Nachhaltigkeit und Bodenschonung ausgelegt. Zudem soll hier nichts von der Dosage überdeckt werden, immer extrem niedrig oder gar nicht dosiert. Um einen Special Club Champagner füllen zu dürfen, muss sowohl der Grundwein, als auch frühestens 3 Jahre später der fertige Schaumwein von einer Experten-Jury für würdig befunden werden. Wir haben hier 100% Lesegut aus 2015, 100% aus einer Einzellage, dem Lieu-dit ‚Les Bouts de la Ville‘, 100% Pinot Meunier, die Spezialität des Hauses. Im Glas zeigt sich eine imposante Farbe, ein orangener Schimmer mit rötlichem Einschlag. In die Nase steigen Aprikosen, Walderdbeeren und Honigwaben, das ist zunächst ganz zart, aber mit Luft wird das kraftvoller, legt immer weiter zu. Da lässt sich ein tief mineralischer Kern erahnen, bereits in der Nase haben wir hier eine tiefgreifende Salzigkeit. Sehr berührend in dieser Ausgewogenheit und Balance, diese Nase geht unter die Haut. Das ist sehr dicht, wirkte anfangs fast etwas verschlossen, dieser Champagner braucht wirklich ein bisschen Luft, man darf ihn ruhig dekantieren, er wird großartig reifen können. Da kommt auch viel Salzkaramell und Orangenabrieb, ein Hauch Bitterorange. Was für eine Feinheit im Mund und doch eine messerscharfe Säurespur. Dieser Rosé macht keine malolaktische Gärung, also keinen biologischen Säureabbau, doch wir haben hier trotzdem eine ganz geschliffene Säure, absolut feingliedrig. Blutorange, Karamell, Fleur de Sel, auch etwas Kakaopulver - eine großartige Komplexität, die sich da nochmals in den sehr persistenten Abgang entfaltet. Das ist ein wirklich spezieller Champagner, ganz eigenständig und unkonventionell – ein würdiges Special Club Mitglied. Das Weingut gibt eine Lagerfähigkeit von mindestens 10 Jahren an. Großer Stoff für mich, leider ultrarar. 97+/100

94
/100

Galloni über: Champagne Special Club Rose de Saignee - Lieu dit Les Bouts de la Ville Extra Brut Flaschengärung

-- Galloni: The 2015 Spécial Club Rosé de Saignée is one of the best wines I have ever tasted from Cédric Moussé, maybe the best. Exotic notes of rose petal, star anise, blood orange and mulling spices are utterly captivating. The 2015 is every bit as appealing on the palate, where it offers striking purity of fruit and fabulous balance. Rich, vinous and absolutely delicious, the 2015 is a winner. The Spécial Club Rosé de Saignée is an unusual 100% Meunier from Les Bouts de la Ville lieu-dit in Cuisles. I would give it a few more months in bottle to be at its best. Dosage is 2 grams per liter. 94/100

94
/100

Parker über: Champagne Special Club Rose de Saignee - Lieu dit Les Bouts de la Ville Extra Brut Flaschengärung

-- Parker: Disgorged in March 2019, Moussé's 2015 Extra-Brut Rosé de Saignée Special Club Les Bouts de la Ville is showing superbly, wafting from the glass with an inviting bouquet of raspberries, red apples, blood orange, rhubarb and subtle hints of warm spices. On the palate, the wine is full-bodied, vinous and textural, with an enveloping attack, a ripe and fleshy core and a long, perfumed finish. This 100% Pinot Meunier cuvée saw 120 hours of cold maceration before pressing and fermentation, so it's quite deeply hued this year. 94/100

Mein Winzer

Mousse Fils

Champagne Moussé Fils befindet sich inmitten des Marne-Tals im Dorf Cuisles. Die Weinberge liegen hie in vier verschiedenen Dörfern, aber trotzdem alle am gleichen Hügel.