Champagne Extra Brut Cuvee 740 Dégorgement Tardif Flaschengärung

Jacquesson

Champagne Extra Brut Cuvee 740 Dégorgement Tardif Flaschengärung

Limitiert

95–96
100
2
Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
6
Frankreich, Champagne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Extra Brut Cuvee 740 Dégorgement Tardif Flaschengärung

95–96
/100

Lobenberg: Fünf Jahre länger auf der Hefe als die Standardcuvée, Basiswein ist 2012, ein großes Jahr. Null Gramm Dosage. Ein Ausnahmechampagner im Stile eines RD von Bollinger. Gehört zu den großen Cuvées der Champagne. 95-96/100

Weingut über: Champagne Extra Brut Cuvee 740 Dégorgement Tardif Flaschengärung

-- Weingut: 2012: Winter was cold and long; spring and the beginning of summer were very rainy and the vines suffered terribly from mildew. But a superb end to the growing season resulted in a small harvest of remarkable quality

Mein Winzer

Jacquesson

Gegründet 1798 blickt das Champagnerhaus Jacquesson nun mehr auf über 200 Jahre wechselvoller Geschichte zurück. Mitte des 19. Jahrhunderts genoss Jacquesson bereits einen internationalen Ruf und zog Persönlichkeiten wie Frankreichs Kaiser Napoleon I. und Johann-Joseph Krug in seinen Bann.