Champagne Blanc de Blancs Brut Nature

Laherte Freres: Champagne Blanc de Blancs Brut Nature

Zum Winzer

94+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
9
mineralisch
3
Lobenberg: 94+/100
6
Frankreich, Champagne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Blanc de Blancs Brut Nature

94+
/100

Lobenberg: Der Blanc de Blancs ist quasi die Non-Vintage-Visitenkarte von Laherte. Das ist aber schon deutlich mehr als nur eine Basisqualität. 100% Chardonnay aus den besten Parzellen in Epernay, ökologisch bewirtschaftet. Rund 35 Jahre alte Reben. Die Cuvée basiert zur Hälfte auf jungen Vintage-Weinen, die viel Frische, Druck und stahlige Mineralität reinbringen. Die 50% Reserveweine geben Tiefe und Komplexität, runden das ganze ab. Typische Nase mit Brotkruste, gelbem Apfel, getrockneten Wiesenkräutern und enorm viel Schub aus reifer Zitrusfrucht. Amalfizitrone, Plattpfirsich, auch ein Touch Zitronengras und kreidige Terroirnoten. Am Gaumen dann mit druckvoller Mineralität und stahliger Ader. Typisch Blanc de Blancs. Kristalline Säure fegt über die Zunge, während schiebende Kalkstein-Mineralität immer wieder hochrollt. Zero Dosage. Wieder viel gelber Apfel, etwas Ingwerschärfe im Nachhall, abgerundet durch diese leichte Cremigkeit und Tiefe aus den Reserveweinen. Geniale Komplexität. Nicht ganz so puristisch wie manch andere Cuvées von Laherte, etwas mehr Everybody’s Darling, aber durchaus mit Anspruch und schicker Finesse. 94+/100

Mein Winzer

Laherte Frères

Laherte besitzt Anlagen an der Côte de Blancs, im Vallée de la Marne und südlich von Epernay. Die beiden Brüder Thierry und Christian Laherte bewirtschaften winzige 10 Hektar, aus denen sie ihre hoch angesehenen und begehrten Champagner erzeugen.