Patrick Piuze

Chablis Terroirs de Courgis 2014

frische Säure
mineralisch
92+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2023
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92+/100
TA: 93/100
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chablis Terroirs de Courgis 2014

92+
/100

Lobenberg: Sehr frisch und animierend in der Nase. Quitte, Zitrusaromen und ein Hauch Holunder. Am Gaumen sehr klar und gradlinig mit schönem inneren Nerv und feinem Charakter. Hier schmeckt man den kühlen Chardonnay wunderbar raus, obwohl er auch deutliche Affinitäten zu Riesling hat. Der leichte Barriqueeinsatz wird klar von der reinen und klaren Frucht und der organischen Mineralität überdeckt. Den Abgang bestimmt dann klar seine feine Mineralik, die dann schon wieder fest im Burgund verortet ist. Dieser 'Einsteiger' nötigt einem schon einiges an Respekt ab und ist in dieser Preisklasse schon eine kleine Sensation. 92+/100

Mein Winzer

Patrick Piuze

Patrick Piuze hat sich seit dem Jahrgang 2010 dauerhaft neben Raveneau und Dauvissat als weiterer Spitzenwinzer in Chablis etabliert. Ihm wurde das Weinmachen jedoch nicht in die Wiege gelegt. Seine ersten Erfahrungen mit Wein machte er, als er in jungen Jahren im Skiurlaub Marc Chapoutier traf. Das...

Diesen Wein weiterempfehlen