Domaine Billaud Simon

Chablis Grand Cru Les Preuses 2019

Limitiert

mineralisch
frische Säure
97+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2042
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97+/100
Decanter: 95/100
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chablis Grand Cru Les Preuses 2019

97+
/100

Lobenberg: Die Nase ist noch sehr in sich gekehrt, zeigt weniger Frucht als die 1ers Crus. Strahlt nur kühles Gestein aus. Tief und hochkonzentriert, erst viel Luft bringt hochfeine gelbliche und grünliche Zitrusnoten hervor. Limettenschale, süße Amalfizitrone, Guave, Quitte. Ein ruhiger, balancierter Wein, der weniger energetisch aus dem Glas kommt als alle zuvor probierten Weine. Nur Feinheit. Der Mund ist dann aber enorm. Pures Gestein, aber phyisch spürbar. So viel Grip, dass sich die Augen zusammenziehen. Wie an einem Kalkstein lecken. Feines Fleur de Sel, Austernwasser, Schießpulver, nur in Nuancen kommt etwas Frucht durch, am ehesten milde Limette und entfernt etwas weiße Johannisbeere und Stachelbeere. Wow, ein hochkonzentriertes ultrafeines Gesteinskonzentrat. Braucht viel Zeit sich zu öffnen, aber enorm beeidnruckend in seiner kühlen Steinigkeit. Tannin, Salz und Griffigkeit am Gaumen ohne Ende. Eine ganz feine Klinge und ein großer Wein, wie er nur von hier oder vielleicht noch aus dem Sancerrois kommen kann. 97+/100

95
/100

Decanter über: Chablis Grand Cru Les Preuses

-- Decanter: Taking its name from 'pierre' (stone), Preuses is located high on the Grand Cru slope, facing south/southwest, with plenty of exposure. Although the warmth of the vintage comes through this is a fine Preuses. The palate shows purity of stone-fruit, combined with a citrus-zest, mineral character on both the nose and palate. Already approachable but there is so much more potential to come. Finishes with a long, savoury, lingering aftertaste. 95/100

Mein Winzer

Domaine Billaud Simon

Die Domaine Billaud Simon produziert einige der besten Exemplare aus dem Chablis. Das Gebiet verfügt über 20 Hektar Rebfläche in einigen der besten Terroirs in der Weinregion, einschließlich vier Grands Cru-Lagen. Darunter Les Clos, Les Preuses, Vaudésir und Les Blanchots sowie die vier Premier Cru...

Diesen Wein weiterempfehlen