Chablis 1er Cru Mont de Milieu Vieille Vigne

Domaine Billaud Simon

Chablis 1er Cru Mont de Milieu Vieille Vigne 2019

Limitiert

mineralisch
frische Säure
fruchtbetont
95
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2040
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chablis 1er Cru Mont de Milieu Vieille Vigne 2019

95
/100

Lobenberg: Aus uralten, über 60 Jahre alten Reben. Wunderbare Feuerstein-Nase mit einem ganz leichten Anflug tropischer Zitrusfrucht. Extrem delikat und verführerisch. Mangoschale und Maracuja, ein bisschen Kiwi, auch Nektarine und etwas kandierter Ingwer. Hohe Reife und Konzentration andeutend, aber trotzdem auch ganz klassisch, kühl und steinig bleibend. Fast cremige Konsistenz im Mund, die hohe Reife steht dem Wein sehr gut, ein bisschen warme Zitrusfrucht, Grapefruit, Johannisbeere, dann langsam in schlankere weiße Frucht übergehend. Gerösteter Sesam und Orangenzeste im mineralischen, aber gar nicht einschneidend oder aggressiven Finale. Nur fein, reif und genial balanciert. Schmeckt fast schon zu gut, man will gar nicht warten, aber zwei Jahrzehnte macht dieser 2019er im Keller locker. Eine tolle Persönlichkeit mit viel Ausdruck, weil er sowohl charmanten Schmelz als auch eine spannende, fast exotische Frucht hat und weniger extrem ist in seiner Art als etwa der Montée de Tonnerre. 95/100

Mein Winzer

Domaine Billaud Simon

Die Domaine Billaud Simon produziert einige der besten Exemplare aus dem Chablis. Das Gebiet verfügt über 20 Hektar Rebfläche in einigen der besten Terroirs in der Weinregion, einschließlich vier Grands Cru-Lagen. Darunter Les Clos, Les Preuses, Vaudésir und Les Blanchots sowie die vier Premier Cru...

Diesen Wein weiterempfehlen