Chablis 1er Cru Fourchaume

Domaine Billaud Simon

Chablis 1er Cru Fourchaume 2018

fruchtbetont
mineralisch
leicht & frisch
94–95
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
Galloni: 92/100
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chablis 1er Cru Fourchaume 2018

94–95
/100

Lobenberg: Fourchaume ist die wohl berühmteste 1er Cru Lage, auch weil sie vom Terroir und Kleinklima direkt an Preuses, der elegantesten und kühlsten Grand Cru Lage liegt. 2018 ist extrem vibrierend, strahlend, enormer Druck, reine Energie. Aprikose, Limette, Maracuja, etwas Ananas, strahlend schön und etwas exotisch. Sehr reichhaltiger, generöser Wein. Langlebig mit schöner Frische. 94-95/100

92
/100

Galloni über: Chablis 1er Cru Fourchaume

-- Galloni: The 2018 Chablis Fourchaume 1er Cru offers lovely aromas of baked bread, yellow plums and crushed stone, perhaps a little 'yeasty' in style but well defined. The palate is clean and fresh with tropical notes of passion fruit and guava on the entry, yet they do not impose upon the terroir expression. There is a lushness toward the finish. A full-bodied Fourchaume that succeeds because it retains balance and freshness throughout. Good winemaking on display here. 92/100

Mein Winzer

Domaine Billaud Simon

Die Domaine Billaud Simon produziert einige der besten Exemplare aus dem Chablis. Das Gebiet verfügt über 20 Hektar Rebfläche in einigen der besten Terroirs in der Weinregion, einschließlich vier Grands Cru-Lagen. Darunter Les Clos, Les Preuses, Vaudésir und Les Blanchots sowie die vier Premier Cru...

Diesen Wein weiterempfehlen