Chablis 1er Cru Fourchaume 2017

La Chablisienne

Chablis 1er Cru Fourchaume 2017

94
100
9
frische Säure, mineralisch, voll & rund
2
Chardonnay 100%
3
Lobenberg 94/100
Parker 90–92/100
Galloni 93/100
5
Weißwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2033
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: La Chablisienne, 8, bd Pasteur - B.P. 14, 89800 Chablis, FRANKREICH


  • 28,80 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Chablis 1er Cru Fourchaume 2017

94
/100

Lobenberg: Schönes Bouquet, bisschen Pfirsich, etwas reife Birne. Am Gaumen fleischig und ausgeglichen, sehr zugänglich, macht Freude. Diese Cuvée hält sich sehr lange, macht immer Freude und hat wenig Verschlussphasen. Gelbe Kiwi, sehr klar am Gaumen, auch wenn die Säure weicher ist hat der Wein viel Vitalität. Da ist La Chablisienne ein enorm guter Fourchaume gelungen. La Chablisienne macht 3 Cuvées aus dem Fourchaume. Das ist die klassische Cuvée und meiner Meinung nach auch der Favorit. 94/100

Parker

Parker über:Chablis 1er Cru Fourchaume 2017

90–92
/100

-- Parker: The 2017 Chablis 1er Cru Fourchaume is more put together, unfurling with notes of lemon oil, mandarin and iodine. On the palate, it's medium to full-bodied, tangy and textural, with an attractive sense of completeness and a saline finish.

Galloni

Galloni über:Chablis 1er Cru Fourchaume 2017

93
/100

-- Galloni: The 2017 Chablis Fourchaume 1er Cru is broad, ample and creamy. Dried flowers, citrus peel, chamomile and spice all grace this super-expressive, inviting wine. The 2017 will drink well with minimal cellaring, although it clearly has the depth to develop nicely in bottle for a number of years. 93/100

Mein Winzer

La Chablisienne

La Chablisienne ist eine Kooperative, was gemeinhin den Verdacht schwächerer Qualitäten aufkommen lässt. Dass es hier ganz anders zugeht, hat La Chablisienne über viele Jahre bewiesen. Die internationalen Verkostungsnotizen attestieren dem Haus eine Spitzenstellung unter den fünf besten Erzeugern des Gebietes. […]

Zum Winzer
  • 28,80 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 38,40 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte