Casa dos Zagalos Reserva 2017

Quinta do Mouro

Casa dos Zagalos Reserva 2017

voluminös & kräftig
fruchtbetont
pikant & würzig
93+
100
2
Trincadeira 25%, Aragones 23%, Alicante Bouschet 18%, Merlot 18%, Petite Syrah 11%, Diverse 5%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Parker: 92/100
6
Portugal, Alentejo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Casa dos Zagalos Reserva 2017

93+
/100

Lobenberg: Casa dos Zagalos Reserva - diesen Namen trägt der neue Wein von Quintao do Moro, der Zweitwein des überragenden Quinta do Mouro. Kirschfruchtigkeit mit feiner Terroir-Mineralität, frische Zwetschge, fein, zart, dennoch tief und druckvoll. Miguel Viegas Louro hat hier eine tolle Kombination gefunden, Johannisbeere ergänzt die rote und schwarze Kirsche. Dazu leichte alkoholische Anklänge, feine Säure am Gaumen und etwas Holz, feine Milchschokolade, zarte Brombeere mit Holunder und Flieder hallen nach. 93+/100

92
/100

Parker über: Casa dos Zagalos Reserva

-- Parker: The 2017 Reserva Zagalos is a blend of 48% Alicante Bouschet, 18% Aragonez and 24% Cabernet Sauvignon, along with some dollops of Touriga Nacional and Trincadeira, all aged for one year in an equal mixture of used French and Portuguese barrels. It comes in at 14% alcohol. Always one of the best values in Alentejo, in a fine vintage, this particularly delivers. Full of fruit, deep and beautifully structured, the juicy finish is a pleasure too. It should age for at least another decade, maybe more. 92/100

Mein Winzer

Quinta do Mouro

Vom Zahnarzt zum ausgeflipptesten Weinmacher der Region! Miguel Viegas Louro, der Inhaber der Quinta do Mouro, ist ein echter und ziemlich kompromissloser Weinfanatiker. 1989 gründete er auf seinem eigenen Grund und Boden das Weingut im Norden des Alentejo und pflanzte seine ersten 6 Hektar Reben....