Spumante Extra Brut 2020

Bruno Giacosa: Spumante Extra Brut 2020

Zum Winzer

93–94
100
2
Pinot Noir
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2032
Verpackt in: 6er
9
frische Säure
fruchtbetont
3
Lobenberg: 93–94/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spumante Extra Brut 2020

93–94
/100

Lobenberg: Bruno Giacosa erzeugt diesen wunderbaren Spumante aus 100 Prozent Pinot Nero nach dem Vorbild der Champagne. Der Wein bleibt nach der traditionellen Flaschengärung für 30 Monate auf der Hefe in der Flasche, bevor er degorgiert wird. Durch diese Reifezeit rückt die cremige Brioche Aromatik in den Vordergrund. Sie gibt dem Wein zugleich eine feine Perlage. Die Nase ist duftend und zunächst gelb-fruchtig mit Birnen, Steinobst und weißen Obstblüten, zugleich ist sie von mineralischer Präzision gezeichnet, die sich in allen Weinen Giacosas wiederfindet. Erst nach einem Moment im Glas kommt etwas Walderdbeere hinzu. Im Mund rollt dieser Spumante vielschichtig und komplex über die Zunge, immer auf dieser genialen Präzision und mineralischen Frische laufend. Feine Fruchtaromen von Steinkirsche, roten Äpfeln und erfrischenden Zitrusnoten mit einem Hauch von Brioche und Salz. Dieser Stoff ist ultra mineralisch, pikant-würzig und echt schick!

Mein Winzer

Bruno Giacosa

Bruno Giacosa war als Traditionalist das Gegenteil der jungen wilden Barriquefreunde Altare, Scavino, Sandrone, Clerico, Gaja und Co. Seine extrem eleganten Weine sind trotz ihrer von kaum einem anderen Erzeuger erreichten Finesse in der Jugend verschlossen, obwohl er sie immer erst ein bis drei...

Spumante Extra Brut 2020