Brolio Chianti Classico 2018

Barone Ricasoli: Brolio Chianti Classico 2018

Zum Winzer

92
100
2
Sangiovese, Diverse
5
rot, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2028
Verpackt in: 6er
9
saftig
seidig & aromatisch
pikant & würzig
3
Lobenberg: 92/100
Suckling: 92/100
Galloni: 92/100
Falstaff: 92/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Brolio Chianti Classico 2018

92
/100

Lobenberg: Nur mit Trauben aus ca. 300 - ca. 500 m hoch gelegenen Parzellen des wohl ältesten Chianti-Weinguts überhaupt gekeltert. Die Höhenlagen sind bei der Ausbildung komplexer Aromen sehr behilflich, denn Sangiovese verträgt keine große Hitze und hat durch die längere Vegetationsperiode mehr Zeit, vielschichtige Geschmackskompositionen herauszubilden. Viele rote Früchte, Kirsche, rote und schwarze Johannisbeere, Gesteinsmehl, Waldbeeren, Cranberry, mediterrane Kräuter verbunden mit einer herrlichen Duftigkeit. Unglaublich verführerisch am Gaumen, die Ecken und Kanten, die Chianti oft etwas kompliziert wirken lassen, sind hier schon in der Jugend abgeschliffen. Seidiger Antrunk, feine Kühle und Saftigkeit, glockenklare und vielschichtige Aromen, die sich aber sehr schnell offenbaren. Vor allem im Mittelstück wird die herrliche Saftigkeit deutlich, Genuss ohne Reue, so wie man es sich oft bei Sangiovese wünscht! Eine toll hedonistische Version des Chianti. Im Abgang kommt noch genug Kraft und Würze hinzu, um ihm Substanz zu verleihen. Eine kleine Portion Brombeere, Zedernholz und heller Tabak tragen zur Tiefe bei, er bleibt aber verträumt und herrlich zugänglich. 92/100

92
/100

Suckling über: Brolio Chianti Classico

-- Suckling: Lovely, pure fruit to this with light, polished tannins, medium body and a pretty, cherry and strawberry aftertaste. Drink now. 92/100

92
/100

Galloni über: Brolio Chianti Classico

-- Galloni: The 2018 Chianti Classico shows just how appealing the vintage is even among entry-level wines. Freshly cut flowers and bright red fruit run through this super-attractive mid-weight Chianti Classico. The 2018 is floral, lifted and very easy to like. Cedar, tobacco and spice accents linger on the close. 92/100

92
/100

Falstaff über: Brolio Chianti Classico

-- Falstaff: Leuchtendes Rubin mit hellem Rand. Eröffnet mit frischen Noten nach Weichseln und Granatapfel, dazu feine Gewürznoten. Entfaltet sich sehr elegant, saftig und trinkig, sehr gut herausgearbeitete Frucht. 92/100

Mein Winzer

Barone Ricasoli

Castello di Brolio legte im letzten Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hin. Nachdem Barone Francesco Ricasoli 1993 das traditionsreiche Weingut seiner Ahnen aus den Händen eines multinationalen Konzerns „zurückerobert“ und 1997 mit dem großen Chianti Castello die Brolio di Renaissance von...