Barone Ricasoli

Brolio Chianti Classico DOCG 2017

saftig
seidig & aromatisch
pikant & würzig
92
100
2
Sangiovese 80%, Merlot 15%, Cabernet Sauvignon 5%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Suckling: 92/100
Falstaff: 92/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Brolio Chianti Classico DOCG 2017

92
/100

Lobenberg: Kirschen in der Nase und am Gaumen, gute Tanninstruktur und klassische Sangiovesefrucht, weich, ein Hauch von Marzipan. 92/100

92
/100

Suckling über: Brolio Chianti Classico DOCG

-- Suckling: A very fruity and fresh Chianti Classico that shows lemon and orange rind, in addition to strawberries and spices. Refined and minerally on the palate with a bright sheen of acidity and a taut finish. Drink now. 92/100

92
/100

Falstaff über: Brolio Chianti Classico DOCG

-- Falstaff: Leuchtendes Rubin. Offenherzige Nase nach saftigen Kirschen und Veilchen, unterlegt von zartem Würzeton. Am Gaumen ausgewogen und klar, zeigt eleganten Fruchtschmelz, leichte Salzigkeit, saftig, trinkt sich sehr gut. 92/100

Mein Winzer

Barone Ricasoli

Castello di Brolio legte im letzten Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hin. Nachdem Barone Francesco Ricasoli 1993 das traditionsreiche Weingut seiner Ahnen aus den Händen eines multinationalen Konzerns „zurückerobert“ und 1997 mit dem großen Chianti Castello die Brolio die Renaissance...