Branco da Talha Signature Series 2019

Fitapreta: Branco da Talha Signature Series 2019

Sale

Zum Winzer

94+
100
2
Roupeiro 70%, Antao Vaz 30%
5
weiß, trocken
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2034
Verpackt in: 6er
9
unkonventionell
mineralisch
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 94+/100
Weinwisser: 17,5/20
Parker: 91/100
6
Portugal, Alentejo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Branco da Talha Signature Series 2019

94+
/100

Lobenberg: Der Branco da Talha gehört zu der Signature Serie von Antonio Mancanita. Das sind speziell konzipierte Weine, mit denen Antonio und sein Team revolutionäre Veränderungen angehen und ganz neue Wege ausprobieren, was manchmal auch bedeutet, einfach radikal in die Vergangenheit zurückzukehren und fast ausgestorbene Sorten wiederzubeleben. Der Name Branco da Talha bedeutet 'Weißwein aus der Amphore'. Der Wein ist eine Cuvee aus den Rebsorten Roupeiro (70%) und Atao Vaz (30%). Das ist eine altertümlich traditionelle Alentejo-Weißweinmischung, zusammen mit dem Amphorenausbau eine Hommage an die alte Tradition der Weinherstellung in diesem Teil Portugals. Handsortiert, um die besten Früchte der Ernte auszuwählen, wird Fitapreta Branco da Talha spontan mit einheimischen Hefen in einer großen Tonamphore vergoren. Die Trauben werden nicht entrappt, es findet eine Ganztraubenpressung und zum Teil eine Ganztraubenvergärung statt. Nach 28 Tagen wird der Wein in Edelstahltanks umgefüllt, wo er bis zur Abfüllung verbleibt. Das Ergebnis ist ein einzigartiger, traditioneller Ausdruck der Reben und des Terroirs des Alentejo im Süden Portugals. Im Glas ein intensives, dunkles Gelb mit deutlichen goldenen Reflexen. In der Nase kraftvolle Erd-, Mineral- und Honignoten, verbunden mit konzentrierten Aromen von grünem Apfel, Zitrone und unreifer Mango. Am Gaumen breit und gewichtig, dabei jedoch immer elegant und sehr schick. Erdige, steinige und deutlich mineralische Noten, mit einem Chablis ähnlichen Obstgarten und Steinobst im mittleren Gaumen. Am Ende zeigt sich noch etwas Schiefer. Unendlich spannend und interessant. Ein tolles Spiel aus Finesse und Gewicht. Man möchte auf jeden Fall mehr davon. 94+/100

17,5
/20

Weinwisser über: Branco da Talha Signature Series

-- Weinwisser: Explosive Nase. Der Branco da Talha gehört zu der Signature-Serie von António Maçanita. Das sind speziell konzipierte Weine mit denen António neue, manchmal radikale Wege ausprobiert um fast ausgestorbene Sorten wieder zu beleben. Der Name Branco Talha entstammt aus der Amphore und ist ein traditioneller Alentejo Weißwein-Blend. Das ist eine Hommage an die traditionelle Weinmachart in dieser Region, bestehend aus den Rebsorten Roupeiro und Antão Vaz. Intensives, fast schon explosives Bouquet mit würzig untermalter, reifer Gelbfrucht, warmen erdigen Tönen und Honignoten. Am Gaumen sehr dicht und breitschultrig mit viel cremiger Substanz, bleibt aber dank der mineralisch-erdigen Noten elegant mit einer kühlen Ader. 17,5/20

91
/100

Parker über: Branco da Talha Signature Series

-- Parker: The 2019 Branco de Talha was aged in old 1,000-liter clay amphorae dating back to the 1900s. This wine is essentially the same as the Branco Ancestral in blend: Roupeiro (40%), Rabo de Ovelha (16%), Arinto (8%), Tamarez (8%) and Alicante Branco (8%), with the rest being a field blend. It comes in very dry (0.4 grams of residual sugar, as against 6.2 of total acidity) and at 12.9% alcohol. As with the Ancestral, the majority of the juice is now from the winery's Vinha Chão do Eremitas. 91/100

Mein Winzer

Fitapreta

Antonio Macanita ist ein noch nicht einmal 40 Jahre altes, vinophiles Multitalent, und er ist auf dem besten Wege der renommierteste Winemaker Portugals zu werden.