Bin 138 Shiraz-Grenache-Mataro

Penfolds

Bin 138 Shiraz-Grenache-Mataro 2017

pikant & würzig
niedrige Säure
tanninreich
93–94
100
2
Shiraz 68%, Grenache 23%, Mataro 9%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Suckling: 93/100
6
Australien, South Australia
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Bin 138 Shiraz-Grenache-Mataro 2017

93–94
/100

Lobenberg: In französischem und amerikanischem Barrique ausgebaut, zuvor im Zement mit etwas Rappenanteil vergoren. Himbeere und Brombeere von Grenache und Shiraz bestimmen diesen interessanten Blend. Sehr schöne würzige Kräuter, schwarze und grüne Oliven, Schiefer und Graphit, weiche samtige Tannine bei mittlerem Körper. Ein total seidiger Charmeur, spannend und vibrierend dabei. Ein Wein mit Klasse. 93-94/100

93
/100

Suckling über: Bin 138 Shiraz-Grenache-Mataro

-- Suckling: The nose here has such rich raspberries and blackberries with a gently earthy and spicy edge. The Barossa valley lives large in this wine, a regional expression of hearty, ripe and flavorful red and dark fruit, framed in smooth, supple, glossy tannins, with freshness at the finish. Drink over the next decade. 93/100

Mein Winzer

Penfolds

Muss Penfolds noch detailliert beschrieben werden? Jeder kennt doch zumindest vom Namen den größten Wein Australiens, den Grange. Einer der zehn besten Weine der Welt, jedes Jahr. Und diese hohe Qualität pflegt Penfolds auf allen Preisebenen. Es gibt viele Nachahmer und inzwischen viele...

Diesen Wein weiterempfehlen