Domaine Terres Dorees - Jean Paul Brun

Beaujolais Moulin a Vent 2011

saftig
fruchtbetont
93
100
2
Gamay
5
rot
12,0% Vol.
Trinkreife: 2013–2023
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
John Gilman: 93+/100
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Beaujolais Moulin a Vent 2011

93
/100

Lobenberg: Der mächtigste Wein von Jean Paul Brun. Schöner Duft nach dunklen Beeren in der Nase, hochintensiv und fast drückend, eher schon einem großen Burgunder ähnelnd. Im Mund sehr ausgewogen, mit für Beaujolais unerwarteter Power und extrem viel dunkler Beerenfrucht. Seidig, samtiges aber sehr spürbares, druckvolles Tannin. In einer Blindprobe geht der Wein als 1er Cru aus der Cotes de Beaune durch. Langer Nachhall. Sehr langlebig. Der ideale Beaujolais für Krafttrinker. 93/100

Katalog über: Beaujolais Moulin a Vent

-- Katalog: -- Gilman: The 2011 Moulin-à-Vent from Jean-Paul Brun is a superb wine, wafting from the glass in a pure and primary nose of black cherries, dark berries, coffee bean, a touch of graphite, dark soil tones, fresh thyme, woodsmoke and a bit of chicory. On the palate the wine is pure, full-bodied and rock solid at the core, with a low acid, focused and very refined personality, ripe tannins and excellent length and grip on the beautifully balanced, firm and primary finish. This will be a superb bottle of Moulin-à-Vent with some bottle age, but I would not be tempted to open a bottle for another five years. Despite its low acids (so typical of this vintage), this wine possesses such superb balance that it should prove to be very long-lived. High class juice. 93+

Mein Winzer

Domaine Terres Dorees – Jean Paul Brun

Beaujolais? Ja! Jean Paul Brun ist ein Pionier im Beaujolais, seit über 20 Jahren (als er die Weinberge seines Vaters übernahm) kämpft er für ursprüngliche, unmanipulierte Weine und wo es nur geht, arbeitet er biologisch-organisch. Sein Weingut der Terres Dorées erstreckt sich über 26 Hektar im...