Domaine Terres Dorees - Jean Paul Brun

Beaujolais Morgon 2018

saftig
fruchtbetont
92–93+
100
2
Gamay 100%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92–93+/100
Galloni: 93/100
Parker: 92+/100
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Beaujolais Morgon 2018

92–93+
/100

Lobenberg: Wunderbarer roter Fruchtcocktail in der Nase. Herzkirsche, Johannisbeere und saftig süße Himbeere. Fast verschwenderisch betörendes Duftbild. Im Mund klar bestätigt, umfassende Rotfrucht, wieder Kirsche, aber auch Johannisbeere und Cranberry. Fabelhafte Säure, die dem Wein eine vibrierende Struktur gibt. Die Tannine sind weich, aber mit einem schönen Biss. Am Gaumen setzt sich immer wieder die rote Frucht durch. Runder angenehmer Abgang und immer schöne Fruchtsüße von der Himbeere im Nachklang. So schön ausgewogen mit einer fantastischen Frische. 92-93+/100

93
/100

Galloni über: Beaujolais Morgon

-- Galloni: Deep, bright-rimmed ruby. Powerful, mineral-laced dark berry and cherry preserve aromas are complemented by hints of exotic spices, licorice and musky rhubarb. Supple and precise on the palate, offering intense blackcurrant, boysenberry and bitter cherry flavors that gain depth and turn sweeter on the back half. Shows excellent clarity and mineral lift on a very long, lively finish that's given shape and gentle grip by fine-grained tannins. 93/100

92+
/100

Parker über: Beaujolais Morgon

-- Parker: From vines in Bellevue, the 2018 Morgon wafts from the glass with aromas of red plums, mulberries, smoked meat and spices. On the palate, it's medium to full-bodied, fleshy and enveloping, with a rich, layered core of fruit, powdery tannins and lively acids. This comes warmly recommended. 92+/100

Mein Winzer

Domaine Terres Dorees – Jean Paul Brun

Beaujolais? Ja! Jean Paul Brun ist ein Pionier im Beaujolais, seit über 20 Jahren (als er die Weinberge seines Vaters übernahm) kämpft er für ursprüngliche, unmanipulierte Weine und wo es nur geht, arbeitet er biologisch-organisch. Sein Weingut der Terres Dorées erstreckt sich über 26 Hektar im...