Beaujolais L'Ancien 2021

Domaine Terres Dorees - Jean Paul Brun

Beaujolais L'Ancien 2021

saftig
fruchtbetont
91–92+
100
2
Gamay 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92+/100
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Beaujolais L'Ancien 2021

91–92+
/100

Lobenberg: Von fast 70 jährigen Reben, auf Kalkstein in Charnay gewachsen. Spontangärung, vier Wochen auf der Maische mit gelegentlichem Unterstoßen. Süße Waldfrüchte und Kirschen in der Nase, Nelkenpfeffer, Lorbeer, frisch geriebener Pfeffer. Schön kalkiger Biss und feine Würze zur süßen Beerenfrucht. Am Gaumen wiederholen sich diese, und die kalkig, staubige Komponente verstärkt sich noch und feine, hintergründige Holznote von den 5-6 Jahre alten Barriques. Ein lebhafter, frischer Wein, so recht als feiner Begleiter im Alltag geeignet, jedoch keinesfalls ein alltäglicher Wein. Die Rotfruchtigkeit ist bezaubernd. 91-92+/100

Mein Winzer

Domaine Terres Dorees – Jean Paul Brun

Beaujolais? Ja! Jean Paul Brun ist ein Pionier im Beaujolais, seit über 20 Jahren (als er die Weinberge seines Vaters übernahm) kämpft er für ursprüngliche, unmanipulierte Weine und wo es nur geht, arbeitet er biologisch-organisch. Sein Weingut der Terres Dorées erstreckt sich über 26 Hektar im...