Domaine Terres Dorees - Jean Paul Brun

Beaujolais Fleurie 2019

fruchtbetont
saftig
93–94+
100
2
Gamay 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94+/100
Suckling: 94/100
Parker: 92/100
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Beaujolais Fleurie 2019

93–94+
/100

Lobenberg: Himbeere, Sauerkirsche und feine Gewürznoten steigen ätherisch aus dem Glas empor. Schon das Nasenbild hat eine Aura, die diesen Beaujolais zu einem Erlebnis macht. Ein Fleurie mit Assoziationen an einen Beaune Village, unglaublich, traumhafte Wucht. Die Feinheit der Säure ist einmalig. Hier bekommt man aufgezeigt, was Finesse im Wein wirklich bewirken kann. Ein absolut einmaliger Wein, noch nie so erlebt im Beaujolais, ein Wein, den jeder mal probiert haben sollte! 93-94+/100

94
/100

Suckling über: Beaujolais Fleurie

-- Suckling: What a stunning raspberry and violet nose! And behind it are so many floral and wild herb notes. Brimming with fruit on the palate, but also concentrated. Very long finish that’s succulent, positively tannic and mineral. Another stunning 2019 from this well-established producer. Drink or hold. 94/100

92
/100

Parker über: Beaujolais Fleurie

-- Parker: Brun's 2019 Fleurie derives, as readers will remember, from vines within the lieu-dit Grille-Midi that are 'only 40 years old' and thus don't get included in his lieu-dit bottling. Bursting with aromas of raspberries, cherries, licorice and rose petals, it's medium to full-bodied, lively and concentrated, with rich, powdery tannins and a long finish. 92/100

Mein Winzer

Domaine Terres Dorees – Jean Paul Brun

Beaujolais? Ja! Jean Paul Brun ist ein Pionier im Beaujolais, seit über 20 Jahren (als er die Weinberge seines Vaters übernahm) kämpft er für ursprüngliche, unmanipulierte Weine und wo es nur geht, arbeitet er biologisch-organisch. Sein Weingut der Terres Dorées erstreckt sich über 26 Hektar im...