Beaujolais Fleurie 2017

Domaine Terres Dorees - Jean Paul Brun

Beaujolais Fleurie 2017

93–94+
100
9
fruchtbetont, saftig
2
Gamay 100%
3
Lobenberg 93–94+/100
Suckling 92/100
Parker 92/100
5
Rotwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2030
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine Terres Dorees - Jean Paul Brun, , 69380 Charnay en Beaujolais, FRANKREICH


  • 16,50 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Beaujolais Fleurie 2017

93–94+
/100

Lobenberg: Himbeere, Sauerkirsche und feine Gewürznoten steigen ätherisch aus dem Glas empor. Schon das Nasenbild hat eine Aura, die diesen Beaujolais zu einem Erlebnis macht. Ein Fleurie mit Assoziationen an einen Beaune Village, unglaublich, traumhafte Wucht. Die Feinheit der Säure ist einmalig. Hier bekommt man aufgezeigt, was Finesse im Wein wirklich bewirken kann. Ein absolut einmaliger Wein, noch nie so erlebt im Beaujolais, ein Wein, den jeder mal probiert haben sollte! 93-94+/100

Suckling

Suckling über:Beaujolais Fleurie 2017

92
/100

-- Suckling: --Suckling: What a great cherry nose this elegant and lively Fleurie has! A delicious Beaujolais with the traditional lightness of these wines and a long, very clean finish. An excellent food-wine. Drink or hold. 92/100

Parker

Parker über:Beaujolais Fleurie 2017

92
/100

-- Parker: --Parker: Offering up aromas of raspberries, dried flowers and candied peel, the 2017 Fleurie is medium to full-bodied, elegant and layered, with an expansive attack and a deep, concentrated mid-palate, its generous core of fruit largely concealing its chewy chassis of tannins. Like all of Brun’s crus, this will improve with bottle age, but it’s also the most supple and accessible out of the gates. 92/100

Mein Winzer

Domaine Terres Dorees – Jean Paul Brun

Beaujolais? Ja! Jean Paul Brun ist ein Pionier im Beaujolais, seit über 20 Jahren (als er die Weinberge seines Vaters übernahm) kämpft er für ursprüngliche, unmanipulierte Weine und wo es nur geht, arbeitet er biologisch-organisch. Sein Weingut der Terres Dorées erstreckt sich über 26 Hektar im Süden des Beaujolais auf einem Terroir mit ton- und kalkhaltigen Böden. […]

Zum Winzer
  • 16,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 22,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte