Domaine du Vissoux – Domaines Chermette

Beaujolais Cuvee Traditionnelle Vieilles Vignes 2015

fruchtbetont
saftig
92–93
100
2
Gamay 100%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2031
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92–93/100
Galloni: 91/100
Suckling: 91/100
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Beaujolais Cuvee Traditionnelle Vieilles Vignes 2015

92–93
/100

Lobenberg: Ein in Frankreich hoch angesagtes Beaujolais-Weingut von Pierre-Marie Chermette in Saint Verand gelegen. Dieser Winzer ist mit Jean-Paul Brun von Terres-Dorees sehr gut befreundet, verfährt aber in einer völlig anderen, klassischen Beaujolais-Stilistik. Die Trauben werden nicht entrappt, und das Ganze wird als Mazeration Carbonique als Ganztraube mit CO2-Druck vergoren. Die Restfermentation geschieht dann nach dem Abpressen im großen Holzfass. Darin verbleiben die einfachen Beaujolais ca. sechs bis sieben Monate, die Lagen dann bis 10 Monate. Die Reben des Vieilles Vignes stehen direkt um Saint-Vérand und sind zwischen 60 und 90 Jahre alt. Das sind die ältesten Reben des Erzeugers, aber weil es nicht in einem Cru steht, gilt es nur als Beaujolais. Wir haben hier deutlich mehr Druck in der Nase. Die Kirsche ist konzentrierter, es kommt mehr Sauerkirsche, nicht nur die feine rote Kirsche. Auch dieser Wein ist als Ganztraube mit Rappen vergoren. Er hat deutlich mehr Mineralik als der Einstiegs-Beaujolais. Viel Druck, viel Salz, viel konzentriertere Kirsche, auch Schwarzkirsche und eben viel Sauerkirsche. Dazu feine, leicht vegetale Noten von den Rappen, die aber scheinbar komplett reif waren, denn nichts Grünes ist im Wein, dafür unglaublich viel Leben und Lebendigkeit. Das ist schon ein Beaujolais mit richtig Anspruch. Dieser 2015er gefällt mir extrem gut. Ein Gamay mit Würze und Tiefgang. 92-93/100

91
/100

Galloni über: Beaujolais Cuvee Traditionnelle Vieilles Vignes

-- Galloni: Vivid ruby. Expansive, highly perfumed raspberry and floral pastille aromas are complemented by a suggestion of Asian spices. A core of minerality adds definition and spine to juicy red fruit flavors, which show impressive focus and back-end lift. Finishes gently sweet and very long, leaving behind sappy red fruit and rose pastille notes. As always, this wine delivers excellent value. - Josh Raynolds 91/100

91
/100

Suckling über: Beaujolais Cuvee Traditionnelle Vieilles Vignes

-- Suckling: Extremely perfumed with blackberries, blueberries and lemon rind. Full body, rich and medium tannins and a flavorful finish. Will be renamed Pierre-Marie Chermette starting with the 2016 vintage. Drink or hold.91/100

Mein Winzer

Domaine du Vissoux – Domaines Chermette

Ein in Frankreich hoch angesagtes Beaujolais-Weingut von Pierre-Marie Chermette in Saint Verand gelegen. Der Name Vissoux ist neben einem Ortsteil auch der Mädchenname seiner Mutter. Er übernahm den Familienbetrieb im Jahr 1982 von seinem Vater. Der hatte bis dahin immer Fassware produziert,...