Beaujolais Brouilly Pierreux 2015

Domaines Chermette

Beaujolais Brouilly Pierreux 2015

93–94
100
2
Gamay 100%
5
rot, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2035
Verpackt in: 6er
9
fruchtbetont
saftig
3
Lobenberg: 93–94/100
Suckling: 92/100
Galloni: 91/100
6
Frankreich, Burgund, Beaujolais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Beaujolais Brouilly Pierreux 2015

93–94
/100

Lobenberg: Die Parzellen des Pierreux , ein Cru im Beaujolais, sind am am Fuße des Mont Brouilly gelegen. Eine Parzelle von circa 1,5 Hektar. Klassische Vinifikation mit Semi-Carbonique, ohne Schönung und Chaptalisierung und Ausbau für 6 Monate in alten Eichenfudern. Himbeere und schwarzer Pfeffer. Dann viel Sauerkirsche. Das ist würzig, fein, fast burgundisch aber eben jetzt schon mit viel Trinkfluss ausgestattet. Gamay par excellence und mit Entwicklungspotenzial. 93-94/100

92
/100

Suckling über: Beaujolais Brouilly Pierreux

-- Suckling: Pure aromas of gamay with blackberry and blueberry character. Medium to full body, round tannins and a juicy and fruity finish. Will be renamed Pierre-Marie Chermette starting with the 2016 vintage. Drink or hold. 92/100

91
/100

Galloni über: Beaujolais Brouilly Pierreux

-- Galloni: Bright violet. Ripe cherry and dark berries on the powerful, spice-accented nose. Supple and open-knit, offering fleshy cherry and cassis flavors lifted by a jolt of juicy acidity. Shows very good energy and breadth on the gently tannic, dark-fruit-dominated finish, which leaves a sappy blue fruit note behind. 91/100

Mein Winzer

Domaines Chermette

Ein in Frankreich hoch angesagtes Beaujolais-Weingut von Pierre-Marie Chermette in Saint Verand gelegen. Der ehemalige Name »Vissoux« ist neben einem Ortsteil auch der Mädchenname seiner Mutter. Er übernahm den Familienbetrieb im Jahr 1982 von seinem Vater. Der hatte bis dahin immer Fassware...