Roncicone Gran Selezione Chianti Classico 2020

Barone Ricasoli: Roncicone Gran Selezione Chianti Classico 2020

Zum Winzer

98
100
2
Sangiovese 100%
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2041
Verpackt in: 6er OHK
9
tanninreich
strukturiert
pikant & würzig
3
Lobenberg: 98/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Roncicone Gran Selezione Chianti Classico 2020

98
/100

Lobenberg: Ricasolis Crus sind der ultimative Ausdruck ihrer jeweiligen Lage. Dieser reine Sangiovese »Roncicone« kommt vom gleichnamigen Weinberg. Der Boden besteht hauptsächlich aus fossilem Kalkstein, Sand und Ton, mit Kieselsteinen an der Oberfläche. Vinifikation im Stahltank, anschließend für 22 Monate in 500 Liter Eichenholz-Tonneaux ausgebaut, davon sind 30 Prozent neu und 70 Prozent in Zweitbelegung. Strahlend klares Rubinrot im Glas. Die Nase ist voll wunderschöner, puristischer Kirschnoten und delikater, duftiger roter Blüten. Im Mund hat der Wein kalkig fein strukturiertes, fast sandiges Tannin. Jede Menge Würze schwingt mit, die allesamt dunkler und wuchtiger ist als im Colledilà. Lakritz und gebrannter Ton, aber auch überraschend delikate florale Noten die eher an weiße Blüten erinnern als an Veilchen. Nach einem Moment im Glas kommt rote Sauerkirsche und Cranberry dazu, die in eine mineralische, eisenhaltige Mineralität übergehen und an frisches Fleisch erinnert. Die saftige Säure ist der ultimative Balance-Faktor. Wenn man den Colledilà mit Volnay verbindet, dann ist der Roncicone ein Pommard. Beide sind finessenreich und elegant, aber Roncicone hat nochmals mehr Power und die größere Struktur. Schon jetzt ist klar, dass das ein Wein ist, der sich nach ein paar Jahren in der Flasche zu einem Komplexwunder entwickeln wird. Echt phänomenal! 98/100

Mein Winzer

Barone Ricasoli

Castello di Brolio legte im letzten Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hin. Nachdem Barone Francesco Ricasoli 1993 das traditionsreiche Weingut seiner Ahnen aus den Händen eines multinationalen Konzerns „zurückerobert“ und 1997 mit dem großen Chianti Castello die Brolio di Renaissance von...

Roncicone Gran Selezione Chianti Classico 2020