Roberto Voerzio

Barolo Sarmassa di Barolo 2006

voluminös & kräftig
tanninreich
98–100
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
Gereift
14,5% Vol.
Trinkreife: 2015–2046
Verpackt in: 3er OHK
3
Lobenberg: 98–100/100
Falstaff: 98/100
Parker: 96+/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barolo Sarmassa di Barolo 2006

98–100
/100

Lobenberg: Beeindruckend, konzentriert und komplex, großartige Aromen von Waldbeeren. Ein Blockbuster. Und extrem fein! Geht nicht? Doch, bei Voerzio! 98-99/100

Internet über: Barolo Sarmassa di Barolo

-- Internet: Lobenberg: 98-100/100 -- Parker: Voerzio’s 2006 Barolo Sarmassa (magnum) literally explodes on the palate with red fruit, flowers, spices and mint. Still tightly wound, the 2006 is an especially powerful Sarmassa that isn’t quite as accessible as it often is at this stage. Still, the wine’s bouquet, purity of fruit and persistence all augur for a long life of magnificent drinking. 96+/100

Mein Winzer

Roberto Voerzio

„Der Barolo, den ich anstrebe, soll ein strenger Wein sein, komplex an der Nase und am Gaumen sehr feurig. Man soll verstehen, dass er Frucht bester Weinberge ist, geduldiger und emsiger Arbeit, großer Leidenschaft, in großer Einfachheit und mit Respekt vor der Natur.“ (Roberto Voerzio)

Diesen Wein weiterempfehlen