Barolo Mosconi Vigna Ped 2014

Conterno Fantino

Barolo Mosconi Vigna Ped 2014

96+
100
9
voluminös & kräftig, tanninreich
2
Nebbiolo 100%
3
Lobenberg 96+/100
Galloni 95/100
Parker 92/100
5
Rotwein
barrique
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2040
Verpackt in: 6er
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Conterno - Fantino, Via Ginestra, 1, 12065 Monforte d'Alba (CN), ITALIEN


  • 55,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Barolo Mosconi Vigna Ped 2014

96+
/100

Lobenberg: Wie bei allen Barolo von Conterno-Fantino wurden seit 2008 nur noch Hefestämme, die aus eigenen Rebbergen vergangener Jahre gezüchtet wurden eingesetzt, also eine selektierte Hefe, um die Fermentation schnell ablaufen zu lassen. Die Besonderheit ist auch, dass die Fermentation in rotierenden Stahltanks geschieht. Die Vergärung läuft nur zwei bis zweieinhalb Wochen. Das ist insgesamt zusammen mit dem späteren Ausbau im ausschließlich neuen Barrique ein sehr moderner und technischer Ansatz, der tendenziell Richtung hochintensive Frucht und Blockbuster läuft. Man muss grundsätzlich überlegen, ob diese Form des Barolo gefällt, aber in ihrer Massivität von Tannin, Frucht und Rasse sind die Weine von Conterno Fantino doch sehr beeindruckend. Die vis a vis von Ginestra gelegene Lage Mosconi ist erst in den letzten Jahren zu Ruhm und Ehre gekommen. Inzwischen stellt sich raus, dass sie zusammen mit Sori Ginestra eine der interessantesten Lagen in diesem Hügelabschnitt Monfortes darstellt. Cool Climate. Der Wein besticht mit seiner großen Harmonie. Holz, rote und schwarze Kirsche sind in perfekter Verbindung. Duftig fein, zart und doch intensiv. Toller Spannungsbogen. Im Mund fast explosiver Eintritt. Die delikate rote und schwarze Kirschfrucht nebst Zwetschge und roten Waldfrüchten schieben enorm. Das Tannin ist fast etwas scharf, allerdings superfein. Der Wein braucht ein paar Jahre Zeit, bis diese scharfe Spitze integriert ist. Große Länge, hohe Intensität. Der Wein rührt zu Tränen in seiner immensen druckvollen Spannung. Traumhaftes Fruchtfinale. Fast ganz groß! 96+/100

Galloni

Galloni über:Barolo Mosconi Vigna Ped 2014

95
/100

-- Galloni: The 2014 Barolo Mosconi is laced with the essence of smoke, gravel, mocha, melted road tar, plum, lavender and licorice. Ample and broad on the palate, with striking aromatic intensity, it is a wonderfully complete Barolo. Like all of the 2014s here, the Mosconi is distinguished by silky, super-polished tannins. There is much to like in this exotic, compelling Barolo from Conterno-Fantino. 95/100

Parker

Parker über:Barolo Mosconi Vigna Ped 2014

92
/100

-- Parker: --Parker: Compared to the 2015 vintage that is totally focused on the primary fruit, the 2014 Barolo Mosconi Vigna Ped is a much drier expression with aromas of garden herb, eucalyptus, dried mint and medicinal herb. The wine shows abundant strength and power at this young age, but I'm not sure where its aging trajectory will take it given the lack of sweet fruit to carry it forward. Those dry tannins lead me to think this wine should be consumed within the next 10-20 years. 92/100

Mein Winzer

Conterno Fantino

Das Weingut Conterno Fantino wird seit kurzer Zeit nur noch von den Brüdern Claudio (Weinberge) und Guido (Keller) geleitet, das brachte nochmal einen deutlichen Qualitätsschub in dieses großartige Weingut in Monforte. […]

Zum Winzer
  • 55,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 73,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte