Azienda Agricola Corino

Barolo 2010

seidig & aromatisch
voluminös & kräftig
tanninreich
93+
100
2
Nebbiolo
5
rot
15,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Suckling: 96/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barolo 2010

93+
/100

Lobenberg: Vollständig in gebrauchten Barriques ausgebaut. Zunächst bleibt er dem hauseigenen Stil treu und verführt mit seinem fruchtigen Charme und feinster Holzunterstützung. Extrem charmante rote Frucht, auch schwarze Kirsche und Schlehe, feiner Rauch, dunkle Schokolade, viel Salz und hohe Mineralität schon im dichten Aroma, in der erotisch fruchtigen Üppigkeit fast ein Barbera-Touch. Sobald er aber mehr Zeit zur Entwicklung bekommt, eröffnet er neue Nuancen: etwas rustikal aber überaus saftig und dicht kommen immer mehr rote Früchte und Terroir-Noten zum Vorschein. In seiner Gesamtheit erscheint er mit der Zeit immer länger und komplexer, als auf den ersten Schluck und fasziniert so immer mehr. Reife rote Frucht, ausdrucks- und aromenstark, wunderbar trinkig. Die letzte Feinheit und Finesse wird von der grandiosen dichten Frucht ersetzt, die immer mehr auch zu schwarzer Kirsche mit Brombeere changiert, das feine Holz darunter betört, weich, sexy Wein. In diesem Preissegment das Gegenstück zum rotfruchtigen, klassischen Geradeausläufer von Luigi Pira. Zwei Stilistiken, zwei tolle Weine. Corino ist dabei so schmackhaft und lecker. 93+/100

96
/100

Suckling über: Barolo

-- Suckling: This is a rich and wonderful Barolo with dried fruits, spices and light meat character. ItÍs full body, with round and velvety tannins and a fresh, clean finish. So beautiful now to drink but will be even better years ahead. 96/100

Galloni über: Barolo

-- Galloni: Giuliano Corino's 2010 Barolo is dark, fleshy and attractive. Dark red and cherry plum notes meld into spices, tobacco and licorice in a juicy, open Barolo with considerable near-term appeal. This is one of the juicier 2010 Barolos I tasted.

Mein Winzer

Azienda Agricola Corino

In der winzigen „Fraktion“ Annunziata, in der Gemeinde La Morra, in unmittelbarer Nachbarschaft von Elio Altare, haben die Corinos ihre kleine Azienda Agricola.