Barolo Castelletto Vigna Pressenda

Conterno Fantino

Barolo Castelletto Vigna Pressenda 2015

strukturiert
pikant & würzig
tanninreich
97–98
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2045
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
Parker: 94+/100
Suckling: 94/100
Galloni: 94/100
Winespectator: 94/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barolo Castelletto Vigna Pressenda 2015

97–98
/100

Lobenberg: Das ist erst der dritte Jahrgang dieses Weines. Conterno – Fantino hat neben den eigenen Weinbergen diesen Weinberg für eine längere Zeit von 30 Jahren gepachtet. Uralte Reben. 2015 präsentiert sich in diesen Hochlagen um Ginestra herum extrem frisch, extrem fein. Nein, es ist nicht so delikat, nicht so zart wie 2014. Es ist reicher und wärmer. Aber trotzdem ist es frisch. Satte Zwetschge, feine süße schwarze und rote Kirsche. Intensiv, sehr aromatisch. Der Weinberg ist Südost xponiert, das heißt er wird nicht so heiß wie Mosconi. Er behält immer mehr Frische, und das spiegelt sich im Mund wieder. 2015 mit einer tollen Mineralität vom kalkigen, weißen Lehmboden. Famose Länge, aber eben auch famose Frische. Die Tanninstruktur ist phänomenal, sehr seidige, sanfte, reife Tannine. In Verbindung mit dieser Frische ist diese Reife wirklich nobel. Und wenn wir 2014 vielleicht ein klein wenig zu schlank waren, werden wir 2015 keineswegs zu fett sein. Wir stehen genau in der Balance. Charmant, lang, dicht und nobel in der feinen, saftigen Tanninstruktur mit satter, kraftvoller, warmer Frucht dazu. Kein totaler Riese, aber ein ziemlich perfekter Ausdruck dieser kühleren Lage in Ginestra. Toller Wein. 97-98/100

94+
/100

Parker über: Barolo Castelletto Vigna Pressenda

-- Parker: The 2015 Barolo Castelletto Vigna Pressenda is a polished and tight cru that captures the elegant side of this vintage as well as the brightness of this fruit from vines in sandy soils just north of Monforte d'Alba that always offer more power and structure than most. This is a very open and frank Barolo, seamless and contoured, with lots of deep beauty. Present it with a platter of mild cheeses, but only after you have given the bottle a few more years in your cellar. 94+/100

94
/100

Suckling über: Barolo Castelletto Vigna Pressenda

-- Suckling: Aromas of tar, licorice and dark fruit follow through to a full body, super tight and chewy tannins and a long, flavorful finish. Very persistent. Try in 2024. 94/100

94
/100

Galloni über: Barolo Castelletto Vigna Pressenda

-- Galloni: The 2015 Barolo Castelletto Vigna Pressenda is absolutely gorgeous. Floral, savory and intensely mineral, the 2015 captures all the signatures that make wines from this sector in Monforte so distinctive. Medium in body, focused and chiseled, the 2015 retains terrific energy, the warm, dry summer notwithstanding. There is so much to admire. The 2015 Barolo Castelletto Vigna Pressenda is a wine of real class and pedigree. 94/100

94
/100

Winespectator über: Barolo Castelletto Vigna Pressenda

-- Winespectator: Power and density are the hallmarks of this vivid red. Cherry, plum, tobacco, tar and iron flavors are buoyed by muscular tannins. All the components are in the right place, so be patient. 94/100

Mein Winzer

Conterno Fantino

Das direkt über Monforte thronende Weingut Conterno Fantino wurde viele Jahre von den Brüdern Claudio (Weinberge) und Guido (Keller) geleitet, seit 2010 von der Folgegeneration Fabio und Elisa. Das brachte nochmal einen deutlichen Qualitätsschub in dieses großartige Weingut in Monforte.

Diesen Wein weiterempfehlen