Barolo Cannubi 2015

Paolo Scavino

Barolo Cannubi 2015

97–100
100
2
Nebbiolo 100%
3
Lobenberg 97–100/100
Suckling 98/100
5
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023 – 2050
Verpackt in: 6er OHK
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Paolo Scavino, Via Alba Barolo, 59, 12060 Castiglione Falletto (CN), ITALIEN


  • 99,00 €

inkl. 19% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Nur noch 6 Flaschen verfügbar
lobenberg

Lobenberg über:Barolo Cannubi 2015

97–100
/100

Lobenberg: Alles passt perfekt, hochgradig komplex. Die feinste, teuerste und rarste Lage in der Gemeinde Barolo. Die Lage Scavinos heißt sogar Cannubi, also das Herzstück, die Mitte der Lage Cannubi. Die Nase ist die Feinheit und gleichzeitig die Tiefe in Union. Zum Reinspringen betörend. Erst frische Zwetschge, nicht enden wollend, dann heller Stein mit Salz, konzentrierte Walderdbeere, ein Hauch Hagebutte und Schlehe, schwarze Kirsche mit etwas Cassis, Walderdbeere, etwas Goudron, dunkle Schokolade, dann Herzkirsche, Brombeere, ganz zarte Noten von uraltem Balsamico. Die Nase hat nur runde, üppige, fruchtige Opulenz ohne Kanten. Ein Traum, ein mega-dichter, aromatischer Pinot-Noir-Stil, grandioser Duft mit singender Mineralität. Schon in der Nase ein großes "Ja" ankündigend, verschiedene Kirschspielarten, Salz, Kalkstein, nur ein leichter Hauch gelbe Frucht. Im Mund wieder die große Harmonie aber auch Opulenz, ob des Holzes auch sehr modern, schön geradeaus laufend, die Kirsche in roter Form als Herzkirsche, die Schwarzkirsche dominiert jedoch, etwas Cassis, auch ein wenig Brombeere kommt dann, auch Holunder und Minze. Sehr sexy, sehr erotisch und betörend fruchtsüß in der charmanten Trinkigkeit. Fast grandios in der Intensität der roten Frucht, des Charmes und gleichzeitig der extrem salzigen Mineralität, gute Struktur zeigend, tänzelnd, frisch, toller Geradeauslauf. Der Wein wird viel Zeit brauchen, ist aber sensationell, dennoch weit entfernt davon ein Blockbuster zu sein. Wenn ein Wein schon so jung so überaus grandios schmeckt ist das überwältigend! Das ist ein extrem harmonischer, dichter, großer Fruchtwein mit viel Sexappeal und toller Balance. 97-100/100

Suckling

Suckling über:Barolo Cannubi 2015

98
/100

-- Suckling: It’s the fruit tea and hibiscus that really lifts this, not to mention the roasted herbs that lurk beneath the surface. But there’s no shortage of dried fruit either, whether it be dried cherries, dried plums or Christmas cake. It’s a real mouth-coater, showing sheer elegance in a bottle, encapsulated in the tannins that weave an ornate tapestry, hung between every corner of the palate. Full-bodied and very, very long. Best ever? 98/100

Mein Winzer

Paolo Scavino

Enrico Scavino gilt manchen Insidern, inzwischen auch der gehobenen Fachpresse, zusammen mit Voerzio, Clerico, Altare und Sandrone als bester moderne Barolista. Alle gehen den von Gaja und Altare initiierten Weg ins neue Barrique, was vielen Puristen missfällt. [...]

Zum Winzer
  • 99,00 €
Nur noch 6 Flaschen verfügbar

inkl. 19% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 132,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte