Barolo Brunate 2009

Roberto Voerzio

Barolo Brunate 2009

voluminös & kräftig
tanninreich
98–100
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98–100/100
Parker: 96+/100
Galloni: 96/100
Suckling: 95/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barolo Brunate 2009

98–100
/100

Lobenberg: Brunate liegt direkt neben bzw. leicht versetzt unterhalb von La Serra, kurz hinter dem Ortsausgang von La Morra Richtung Barolo. Wie alle Lagen von Voerzio hat auch dieser Weinberg nur gut einen Hektar. Die Exposition ist Ost/ Südost. Der Weinberg liegt durchschnittlich auf ungefähr 380 Meter Höhe. Brunate gilt Kennern zusammen mit Cannubi historisch als einer der zwei besten Cru von allen Barolo-Lagen der Langhe. Sehr feine Waldfruchtaromatik, konzentrierte Waldhimbeere und Walderdbeere, nicht süß, sondern extrem fein. Zusammen mit Zwetschge und feiner roter Kirsche. Fast staubig, eine Straße nach erstem Regen, heller Kalkstaub in der Nase. Ultra fein, fast so fein wie La Serra, aber etwas dichter. Der Mund vielleicht der ausdrucksstärkste aller Baroli von Roberto, sehr burgundisch, extrem konzentrierte Erdbeere, dann kommt rote Kirsche und feinste Zwetschge, Hagebutte, Sanddorn, etwas Schlehe, dann kommt viel Salz, weiße Praline und üppigste Massen von total geschliffenen Tanninen neben hoher Säure. Ein unglaubliches Spiel und eine unglaubliche Dichte, der ganze Mund wird ausgefüllt, und doch sind alle Weine von Roberto weit entfernt von einem Blockbuster, die Feinheit und Finesse dominiert total, aber im Brunate kommt eben auch eine ungeheure Intensität dazu. Der Wein ist lang, macht ungeheure Freude und ist schon jung eine Perfektion. Großer Stoff. 98-100/100

Katalog über: Barolo Brunate

-- Katalog: -- Galloni: A rich, explosive wine, the 2009 Barolo Brunate hits the palate with masses of dark fruit, pine, menthol, wild herbs, cloves and new leather. Firm yet well-integrated tannins provide the backdrop for this stunning, structured Barolo. The 2009 Brunate has class and pure pedigree to burn. When I was younger, I didn’t really get the Brunate, but as I have gotten older my appreciation for this wine has grown. This is one sexy Barolo from Roberto and Davide Voerzio. 96/100

Internet über: Barolo Brunate

-- Internet: -- Suckling: Loads of roses and dark fruits such as ripe wild strawberries. Full body, with perfectly integrated tannins that are chewy yet polished. The fruit balance is wonderful. Clearly outstanding. Better after 2015. 95/100 -- Parker: The 2009 Barolo Brunate shows the deft hand of its creator. This wine is amazingly focused and precise. Its aromatic elements are presented in startling detail: Spice, pencil shavings, small berry fruit, leather and tar compete for your attention. The elegance and finesse felt in the mouth is superb. Hold off from drinking this beauty for five years or more. 96+/100

Mein Winzer

Roberto Voerzio

„Der Barolo, den ich anstrebe, soll ein strenger Wein sein, komplex an der Nase und am Gaumen sehr feurig. Man soll verstehen, dass er Frucht bester Weinberge ist, geduldiger und emsiger Arbeit, großer Leidenschaft, in großer Einfachheit und mit Respekt vor der Natur.“ (Roberto Voerzio)