Azienda Agricola Corino

Barbera d'Alba 2013

fruchtbetont
seidig & aromatisch
strukturiert
89–90
100
2
Barbera
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2021
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 89–90/100
Gerstl: 17/20
Galloni: 88/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barbera d'Alba 2013

89–90
/100

Lobenberg: Dieser Barbera der Corinos ist schon berühmt für seine Frucht und seinen Charme. In seiner Jugend verführt er mit seinem rotbeerigen Früchtekorb, feiner Zwetschge und einem Hauch Mokka. Obwohl ihn auch eine Spur Ernsthaftigkeit auszeichnet, vermittelt er sofort im Antrunk puren Trinkgenuss. Er hallt lange nach mit dunkler Schokolade, Sauerkirsche, Schwarzkirsche und Brombeere. Ein charmanter, dichter Spaßmacher. 89-90/100

17
/20

Gerstl über: Barbera d'Alba

-- Gerstl: Schöner offener Duft, etwas buttrig, schöne Würze, da ist richtig Tiefe in diesem Duft, schwarze Frucht. Wunderbar süsser Gaumen, unterstützt von erfrischender Säure, das kann man trinken wie Wasser, was für ein köstlicher, liebenswerter Wein, schlicht unkompliziert aber niemals langweilig, ein herrlicher Fruchtwein. 17/20

88
/100

Galloni über: Barbera d'Alba

-- Galloni: The 2012 Barbera d'Alba is juicy, expressive and generous. Dark red cherries, plums, spices and licorice meld together in a pretty, vinous Barbera to drink over the next few years. 88/100

Mein Winzer

Azienda Agricola Corino

In der winzigen „Fraktion“ Annunziata, in der Gemeinde La Morra, in unmittelbarer Nachbarschaft von Elio Altare, haben die Corinos ihre kleine Azienda Agricola.