Barbera d'Alba Falletto di Serralunga

Bruno Giacosa

Barbera d'Alba Falletto di Serralunga 2018

fruchtbetont
voluminös & kräftig
94+
100
2
Barbera 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barbera d'Alba Falletto di Serralunga 2018

94+
/100

Lobenberg: Dicht, dunkel, intensiv und kraftvoll, satte Frucht, viel Druck und trotzdem extreme Finesse. Fetter Barbera und dennoch so fein... Giacomo Conterno lässt grüßen. 94+/100

Mein Winzer

Bruno Giacosa

Bruno Giacosa war als Traditionalist das Gegenteil der jungen wilden Barriquefreunde Altare, Scavino, Sandrone, Clerico, Gaja und Co. Seine extrem eleganten Weine sind trotz ihrer von kaum einem anderen Erzeuger erreichten Finesse in der Jugend verschlossen, obwohl er sie immer erst ein bis drei...

Diesen Wein weiterempfehlen