Barbaresco

Angelo Gaja

Barbaresco 2015

Limitiert

seidig & aromatisch
tanninreich
pikant & würzig
96+
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2045
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 96+/100
Suckling: 95/100
Winespectator: 95/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barbaresco 2015

96+
/100

Lobenberg: Ein legendärer Wein von einem Winzer, den man nicht weiter vorstellen braucht. Er betört ob der dunklen Früchte. Immens komplexes Bouquet. Leder, eine Spur Tabak, getrocknete Pflaume, etwas Unterholz, auch Brombeere. Am Gaumen geradlinig, markant und sehr würzig, viel Pfeffer, schwarze Beeren. Unglaublich langes Finish. Bereitet jetzt schon viel Freude, wird aber erst in einigen Jahren richtig aufdrehen. Ein großer Nebbiolo! 96+/100

95
/100

Suckling über: Barbaresco

-- Suckling: --Suckling: A rich and layered Barbaresco with cedar and plums, as well as light leather and rose aromas that follow to a full yet balanced palate and a chewy finish. Very polished. Drink in 2020, but already beautiful. 95/100

95
/100

Winespectator über: Barbaresco

-- Winespectator: A combination of savory and fruit elements, this red reveals cherry, berry, eucalyptus, menthol, tar and mineral flavors. Firms up, with monolithic tannins locking this tight. Patience is required. Best from 2023 through 2042. From Italy. 95/100

Mein Winzer

Angelo Gaja

Angelo Gaja ist schon zu Lebzeiten ein Mythos. Wie kein anderer revolutionierte er den piemontesischen Weinan- und Ausbau nach französischem Vorbild. […]

Diesen Wein weiterempfehlen