Roagna

Barbaresco Asili Vecchie Viti 2015

frische Säure
seidig & aromatisch
tanninreich
97–98+
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2070
Verpackt in: 3er OHK
3
Lobenberg: 97–98+/100
Winespectator: 98/100
Parker: 96/100
Galloni: 95/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barbaresco Asili Vecchie Viti 2015

97–98+
/100

Lobenberg: Asili ist eine historische Einzellage in Barbaresco. 1961 erwarb Giovanni Roagna die Lage. Ausbau im großen Holz über 5 Jahre. Ein extrem limitierter Wein, von dem es alljährlich nur gut tausend Flaschen gibt. Denn hier gehen nur die ältesten Reben ein. Zu 100% aus eigenem Lagenbesitz. Der Alkoholgehalt in 2015 liegt bei bescheidenen 14 Volumenprozent. Im Durchschnitt wurden fünf bis zehn Prozent Ganztrauben mitvergoren, um Frische zu bewahren und den Alkohol tief zu halten. Der Asili besteht aus Reben, die an die 90 Jahre alt sind. Diese alten Reben merkt man in der Nase, gleichzeitig auch den hohen Rappenanteil, der hier bestimmt bei zehn Prozent liegt. Wow, was für ein Druck, was für eine unglaubliche Frische und was für eine wunderschöne Mischung aus reifer roter Frucht und grünem Touch! Im Hintergrund leicht vegetabil. Das ist Burgund, das ist Dujac. Im Mund wahnsinnig Länge ausstrahlend. In der Art könnte es auch ein Red Label von Giacosa sein, weil er so unglaublich lang und intensiv in seiner Fruchtigkeit und Reife daherkommt. Dazu kommt diese Rappigkeit. Die Kombination ist wirklich ein Traum! In zehn Jahren wird das einer der großen Barbaresco sein, zumindest des Jahres 2015. Und dabei ist 2015 sicherlich keines der schwächeren Jahre in Barbaresco. Großes Potenzial! 97-98+/100

98
/100

Winespectator über: Barbaresco Asili Vecchie Viti

-- Winespectator: Mint and sage aromas highlight the intense flavors of macerated cherry, raspberry and licorice in this vibrant red, which stays focused and defined, yet concentrated and set for the long haul. Shows superb balance, harmony and length, with a mineral-infused aftertaste lingering for a minute. Best from 2022 through 2045. 98/100

96
/100

Parker über: Barbaresco Asili Vecchie Viti

-- Parker: Representing a tiny production of only 1,236 bottles, the Roagna 2015 Barbaresco Asili Vecchie Viti is another beauty that absolutely plays its best cards in terms of mouthfeel. The wine is polished like a fine gem, and it offers dried cassis, wild berry, crushed flower and white mineral. That mineral dryness links into the silky nature of the tannins. This wine has only just started what promises to be an amazing journey. 96/100

95
/100

Galloni über: Barbaresco Asili Vecchie Viti

-- Galloni: The 2015 Barbaresco Asili Vecchie Viti lifts from the glass with striking aromatics. Then again, that's Asili. Sweet red berry fruit, mint, blood orange, cinnamon and star anise form a gorgeous latticework of aromas and flavors. The 2015 is gracious, light on its feet and full of Asili seduction, but with that extra kick if tannic bite that is such a Roagna signature. It will be even better once those tannins soften a bit further. 95/100

Mein Winzer

Roagna

Roagna liegt direkt in Barbaresco. Luca führt die Betriebsgeschichte des Familienweinguts mit seinem Vater. Nur 12 Hektar bewirtschaftet man. Diese aber mit größter Sorgfalt.