Barbaresco Albesani

Roagna

Barbaresco Albesani 2015

Limitiert

seidig & aromatisch
pikant & würzig
tanninreich
strukturiert
saftig
96+
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96+/100
Galloni: 93/100
Winespectator: 93/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Barbaresco Albesani 2015

96+
/100

Lobenberg: Der Alkoholgehalt in 2015 liegt bei bescheidenen 14 Volumenprozent. Im Durchschnitt wurden fünf bis zehn Prozent Ganztrauben mitvergoren, um Frische zu bewahren und den Alkohol tief zu halten. Im Albesani bestehen die Böden überwiegend aus Kalkstein, die Reben sind nach Südwesten exponiert. Wir haben hier eine sehr strukturierte Nase. Erstaunlich, dass wir nach dem Gallina, der so ausufernd war, hier auf reinem Kalkstein doch schon wieder mehr Fokussierung haben. Auch im Albesani rote Früchte, aber auch ein bisschen Sanddorn neben Erdbeere, Himbeere und süßer Kirsche. Starke Kalkstein-Assoziation. Etwas Salz, auch schon in der Nase. Im Mund eine eindrucksvolle Länge, extrem viel Struktur. Fast maskulin daherkommend. Die Tannine sind zwar seidig, aber sie sind massiv vorhanden. Eine grandios salzige Tanninschärfe im Finale. Ich weiß nicht, ob ich den Wein schöner finde als den zuvor probierten Gallina, er ist auf jeden Fall der maskulinere und irgendwo auch der größere Wein. Aber er braucht länger Zeit. 96+/100

93
/100

Galloni über: Barbaresco Albesani

-- Galloni: The 2015 Barbaresco Albesani is gracious, floral and lifted, which is not common in Albesani, where the wines tend to be more powerful. Bright acids and lively tannins give the 2015 its shape and energy. This translucent, inviting Barbaresco has so much to offer. 93/100

93
/100

Winespectator über: Barbaresco Albesani

-- Winespectator: A combination of spicy cherry, iron, tobacco and tar aromas and flavors are woven into the dense tannins in this sinewy red. There's an essence of ripe fruit, yet this requires time to reconcile its gripping structure. Best from 2024 through 2043. 93/100

Mein Winzer

Roagna

Roagna liegt direkt in Barbaresco. Luca führt die Betriebsgeschichte des Familienweinguts mit seinem Vater. Nur 12 Hektar bewirtschaftet man. Diese aber mit größter Sorgfalt. Roagna ist der traditionelle Stil. Ausbau in großen Holzfässern anstatt Barriques. Das bedeutet auch, dass die Weine deutlich...

Diesen Wein weiterempfehlen