Anima Negra

AN 2 2016

Sale

voluminös & kräftig
strukturiert
92
100
2
Callet, Manto Negro, Syrah
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Winespectator: 92/100
6
Spanien, Mallorca
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
AN 2 2016

92
/100

Lobenberg: Helles Granat-Rot. Kirsche, Zartbitterschokolade, Feigen und eine leichte balsamische Note. Fein strukturiert und mit präziser Gradlinigkeit. Versehen mit einem sehr guten und komplexen Abgang, dabei tolles Tannin wahrend. Zeigt seine mediterrane Herkunft, ist aber keinesfalls heiß, sondern wunderbar ausgewogen. Im Rückhall präsentiert er wundervolle Brombeeren und wieder Schokolade und Zwetschgen. 92/100

92
/100

Winespectator über: AN 2

-- Winespectator: This aromatic red is perfumed with floral, woodsy and spicy notes, which follow through on the tender palate. A gentle texture offers cherry, licorice and herbal flavors, supported by light tannins and fresh acidity. Alluring and graceful. Callet, Mantonegro, Fogoneu and Syrah. Drink now through 2022. 92/100

Mein Winzer

Anima Negra

Am Anfang von Anima Negra stand die Freundschaft zweier Mallorquiner. Pere Ignasi Obrador und Miquel Angel Cerda stammen beide aus der Ortschaft Felanitx, im Süd-Osten Mallorcas. Sie sind bereits von Kindesbeinen an Freunde, auch wenn Miquel vier Jahre älter ist als Pere.