Capitel Monte Olmi Amarone della Valpolicella Riserva

Tedeschi

Capitel Monte Olmi Amarone della Valpolicella Riserva 2007

voluminös & kräftig
fruchtbetont
saftig
95–96
100
2
Corvina, Molinara, Rondinella
5
rot
16,0% Vol.
Trinkreife: 2012–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
WS: 94/100
6
Italien, Venetien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Capitel Monte Olmi Amarone della Valpolicella Riserva 2007

95–96
/100

Lobenberg: Sattes Purpurrot. Satte dunkle Beeren und Kirsche. Im Mund wieder dunkle Beeren, etwas Lakritz, aber auch Leder- und Gewürznoten. Komplexer, finessereicher und vielschichtiger als der exzellente normale Amarone. 95-96/100

Katalog über: Capitel Monte Olmi Amarone della Valpolicella Riserva

-- Katalog: -- WS: A traditional style, with firm tannins and a silky texture lending structure, this red boasts a sweet, stemmy quality that mixes with the flavors of dried cherry and strawberry, fennel seed, tomato leaf and smoke. The tannic structure and overall intensity linger on the finish. 94/100

Mein Winzer

Tedeschi

Seit Jahrtausenden wird hier ein besonderer Wein gezogen, den die Römer unter dem Namen Retico schätzten und der heute unter der klingenden Bezeichnung Amarone in die ganze Welt exportiert wird. Die Familie Tedeschi widmet sich seit nunmehr fünf Generationen dem Winzerberuf im Valpolicellatal. […]

Diesen Wein weiterempfehlen