Giuseppe Quintarelli

Alzero Cabernet 2005

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
tanninreich
98–100
100
2
Cabernet Franc 40%, Cabernet Sauvignon 40%, Merlot 20%
5
rot
Gereift
15,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98–100/100
Galloni: 94/100
6
Italien, Venetien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Alzero Cabernet 2005

98–100
/100

Lobenberg: Eine Hommage an die Großmutter Franca von Giuseppe Quintarelli. Und ganz nebenbei eine von ihm neu geschaffene Spezialität der Region: Wie beim Amarone werden hier die Cabernet Franc Trauben vor der Verarbeitung einige Monate getrocknet. Und was für ein Ergebnis: Extrem dicht und konzentriertes Aroma. Die jahrelange Fassreife bringt einen wunderbaren Schmelz am Gaumen. Trüffel, komplexe und enorm dichte Frucht. Ganz feine Röstaromen. Wer weiß wie die besten Cabernet Francs der Welt, Chateau Cheval Blanc und Chateau Ausone aus Saint Emilion, im reifen Zustand schmecken, der kann sich diese Amaroneartige Zusatzdimension vielleicht vorstellen. Mehr als besonders! 98-100/100

94
/100

Galloni über: Alzero Cabernet

-- Galloni: The 2005 Alzero is all about finesse. Freshly cut flowers, mint and sweet red berries are laced together in a finessed, racy Alzero loaded with class. Because of its mid-weight structure, the 2005 should drink well relatively early, although it will always have the bright, refreshing acidity of the cool vintage. The mid-weight structure makes the 2005 accessible today. Quintarelli fans should note that there will be no Amarone in 2005, only Rosso del Bepi. The 2005 is approximately 40% Cabernet Sauvignon, 40% Cabernet Franc and 20% Merlot. 94/100

Mein Winzer

Giuseppe Quintarelli

Ein kleines Weingut im Valpolicella. Kaum zu finden auf den Landkarten. Die kleinen, engen Straßen schlängeln sich durch das ländliche Gebiet. Nur ein altes, rostiges Schild verweist auf Quintarelli.