Barone Ricasoli

Barone Ricasoli

Castello di Brolio legte im letzten Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hin. Nachdem Barone Francesco Ricasoli 1993 das traditionsreiche Weingut seiner Ahnen aus den Händen eines multinationalen Konzerns »zurückerobert« und 1997 mit dem großen Chianti Castello die Brolio die Renaissance von Brolio geschaffen hatte, machte er es 2002 zu Italiens Weingut des Jahres.

Mehr erfahren

Ihre Filter

Barone Ricasoli

Toscana, Chianti und Vino Nobile

e

Cuvée

a

Lobenberg 93 / 100

t

Trinkreif: 2020–2034

Brolio Bettino Chianti Classico DOCG 2016
  • 17,70 €

Barone Ricasoli

Toscana, Chianti und Vino Nobile

e

Cuvée

a

Lobenberg 92 / 100

t

Trinkreif: 2021–2028

Brolio Chianti Classico DOCG 2018
  • 13,30 €

Barone Ricasoli

Toscana, Chianti und Vino Nobile

e

Cuvée

a

Lobenberg 92 / 100

t

Trinkreif: 2021–2028

Brolio Chianti Classico DOCG 2018
  • 27,50 €
Nur noch 4 Flaschen verfügbar
Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Winzer und Eigentümer
Francesco Ricasoli

Über Barone Ricasoli

Castello di Brolio legte im letzten Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hin. Nachdem Barone Francesco Ricasoli 1993 das traditionsreiche Weingut seiner Ahnen aus den Händen eines multinationalen Konzerns »zurückerobert« und 1997 mit dem großen Chianti Castello die Brolio die Renaissance von Brolio geschaffen hatte, machte er es 2002 zu Italiens Weingut des Jahres. Getragen sind diese Erfolge von intensivster Arbeit in den Weingärten. Barone Ricasoli veranlasste umfassende Neupflanzungen, darunter verschiedene Sangiovese-Klone unter anderem eine Auswahl des »antiken« Sangiovese von Brolio. Modernste Kellertechnik garantiert den optimalen Ausbau der im Weinberg gewonnenen Qualitäten.

Panorama der Weinberge