Cave de Bailly

Cave de Bailly

Die Kellerei Cave de Bailly hat einen ganz außergewöhnlichen Weinkeller. In Saint-Bris-Le-Vineux, nahe Auxerrois, liegen in einem ausgedienten Steinbruch die Kellerräume, die Probierstube und der Verkaufsraum in unterirdischen Stollen unter einer 50 Meter dicken Felsdecke. Das ist nicht nur romantisch, das bedeutet auch optimale Bedingungen für die Reife der Cremants de Bourgogne.

 

Mehr erfahren

Cave de Bailly

Burgund, Chablis

e

Cuvée

a

Lobenberg 90/100

Cremant de Bourgogne Rosé Brut Paul Delane Flaschengärung
  • 12,50 €
Artikel 1 - 1 von 1
Artikel pro Seite
Keller mit gestapelten Flaschen

Über Cave de Bailly

Die Kellerei Cave de Bailly hat einen ganz außergewöhnlichen Weinkeller. In Saint-Bris-Le-Vineux, nahe Auxerrois, liegen in einem ausgedienten Steinbruch die Kellerräume, die Probierstube und der Verkaufsraum in unterirdischen Stollen unter einer 50 Meter dicken Felsdecke. Das ist nicht nur romantisch, das bedeutet auch optimale Bedingungen für die Reife der Cremants de Bourgogne. Konstante Feuchtigkeit und optimale Temperaturen, dazu der Ausbau nach der Methode Traditionelle. Für den besten Cremant werden die Trauben aus ausgesuchten Lagen in Auxerois, Cote Chalonnaise, Maconnaise vinifiziert. Zugleich ist dieser Rosé  aus 90 % Pinot Noir und 10 % Gamay eine Reminiszenz an den ersten Kellermeisters der Cave de Bailly Paul Delane.