La Croix Saint Georges

La Croix Saint Georges

Auf dem Plateau von Pomerol zwischen Vieux Château Certan, Petit Village und Le Pin liegt La Croix Saint Georges. Der Besitzer ist der legendäre Joseph Janoueix, der das Chateaux um 1930 kaufte. 

 

Mehr erfahren

Flaschengröße
Rotwein, Bordeaux - Pomerol, 2016 Frankreich
La Croix Saint Georges

Chateau La Croix Saint Georges

Subscription: Auslieferung im Herbst 2019.

Lobenberg: Ein Weingut von Jean-Philippe Janoueix, der auch La Croix verantwortet. Hier ist allerdings der Kalkstein und Lehmanteil höher, die Weine sind intensiver. Über 90% Merlot. Dem Terroir entsprechend eben deutlich intensiver als...

  • 59,00 €

0,75 l (78,67 €/l)

  • 30571H
  • Lobenberg 97-98
    Gerstl 19
    Bettane 95
  • Trinkreife: 2025 - 2060

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Bordeaux - Pomerol, 2016 Frankreich
La Croix Saint Georges

Chateau La Croix Saint Georges

Subscription: Auslieferung im Herbst 2019.

Lobenberg: Ein Weingut von Jean-Philippe Janoueix, der auch La Croix verantwortet. Hier ist allerdings der Kalkstein und Lehmanteil höher, die Weine sind intensiver. Über 90% Merlot. Dem Terroir entsprechend eben deutlich intensiver als...

  • 119,50 €

1,5 l (79,67 €/l)

  • 31077H
  • Lobenberg 97-98
    Gerstl 19
    Bettane 95
  • Trinkreife: 2025 - 2060

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 2 von 2
Artikel pro Seite
Holztanks

Über La Croix Saint Georges

Auch La Croix, La Confession, Haut Sarpe und Croix Mouton gehören der verzweigten Familie. Heute ist sein Sohn Jean-Philippe für das Weingut verantwortlich, ein Großmeister der Dichtpflanzung und der reifen Frucht. Das Weingut in Pomerol ist nur winzige 4,5 Hektar groß. 80% Merlot und 20% Cabernet Franc. Im Durchschnitt 10000 Stöcke je Hektar. Durschnittlich nur 25 hl/ha Ertrag. 35 Jahre alte Weinberge in organischer Bearbeitung. Dabei wird Monsieur Janoueix allerdings von modernster Technik unterstützt. So erfolgt beispielsweise die Gärung traditionell in 70 hl fassenden offenen Holzfässern, dabei muß aber auf eine Kontrolle der Temperatur nicht verzichtet werden. Eigens für das Gut gefertigte Kühlschlangen sorgen dafür, dass das Rebgut immer richtig temperiert ist. Der weitere Ausbau erfolgt dann 18 bis 24 Monate lang in sehr kleinen Barriques. Mit 80% Merlot und 20% Cabernet Franc bringt La Croix Saint Georges sehr fruchtbetonte, runde Weine hervor, denen die Cabernet Franc Struktur und Eleganz verleiht.

Holzfässerreihen
Weinberge