Eloise Heeter-Tari

Nairac

Das Weingut mit 17 Hektar Rebfläche liegt in der Gemeinde Barsac im Bereich Sauternes (Bordeaux) nahe der Garonne. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 wurde es als »Deuxieme Cru Classe« klassifiziert.

 

Mehr erfahren

Nairac

Bordeaux, Barsac

f

Cuvée

z

voll & rund
sehr süss

a

Lobenberg 98–100/100

t

Trinkreif: 2010–2070

Chateau Nairac 2eme Cru (fruchtsüß) 2007
  • 65,00 €
Nur noch 4 Flaschen verfügbar
Artikel 1 - 1 von 1
Artikel pro Seite
Weinfeld

Über das Weingut Nairac

Das Weingut mit 17 Hektar Rebfläche liegt in der Gemeinde Barsac im Bereich Sauternes (Bordeaux) nahe der Garonne. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 wurde es als »Deuxieme Cru Classe« klassifiziert. Der heruntergekommene Besitz wurde vom Amerikaner Tom Heeter mit Unterstützung des berühmten Önologen Professor Emile Peynaud (geb. 1912) wieder aufgebaut. Heute wird es von Nicolas Tari-Heeter geführt. Der Jahrzehnte lagerfähige edelsüße Wein wird aus Semillion (90 %), Sauvignon Blanc (6 %) und Muscadelle (4 %) gekeltert und drei Jahre in zu 100 % neuen Eichenfässern ausgebaut.