Im Portrait

Le Grand Verdus

Le Grand Verdus

Das prächtige Renaissance-Landhaus aus dem 16. Jahrhundert befindet sich seit 1810 in den Händen der Familie Le Grix de la Salle. Aktuell leben vier Generationen der Familie Le Grix de la Salle hier. Für die Weine verantwortlich sind heute Antoine Le Grix de la Salle sowie dessen Sohn Thomas. Thomas war einige Jahre Betriebsleiter auf Château Berliquet, bevor er vor ein paar Jahren in den elterlichen Betrieb eingestiegen ist. Authentische Weine zu ehrlichen Preisen ist die Maxime der Familie.