Dautel

Das Weingut Dautel in Bönnigheim zählt zu den ganz großen Traditionsbetrieben Württembergs. Das liegt vor allem an Vater Ernst Dautel, denn der war schon in den frühen 80ern Pionier und Revolutionär.

 

Mehr erfahren

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

Dautel

Württemberg

e

Riesling 100%

a

Lobenberg 97/100

t

Trinkreif: 2018–2040

Riesling Steingrüben Großes Gewächs trocken 2016
  • 24,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

Dautel

Württemberg

e

Spätburgunder 100%

a

Lobenberg 95/100

t

Trinkreif: 2020–2037

Spätburgunder Schupen Großes Gewächs 2017
  • 30,90 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

Dautel

Württemberg

e

Riesling 100%

a

Lobenberg 97/100

t

Trinkreif: 2019–2041

Riesling Steingrüben Großes Gewächs trocken 2017
  • 26,30 €
Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Holzfasskeller

Über Dautel

Das Weingut Dautel in Bönnigheim zählt zu den ganz großen Traditionsbetrieben Württembergs. Das liegt vor allem an Vater Ernst Dautel, denn der war schon in den frühen 80ern Pionier und Revolutionär. Sein erster Schritt war der Ausstieg aus der örtlichen Genossenschaft. Ganz früh setzte er auf Barriqueausbau, als man in Deutschland noch gar nichts davon hören wollte, dies sogar verpönt war. Den Chardonnay pflanzte er 1988 als er in Württemberg noch gar nicht offiziell zugelassen war und kämpfte für dessen Genehmigung, erzeugte 1990 Cuvées als man diese nur aus Frankreich kannte. Das Weingut ist mittlerweile ein längst etablierter Spitzenbetrieb. Heute zeichnet Sohn Christian Dautel verantwortlich für die Weine. Mit einer Ausbildung in Geisenheim und Bordeaux, Stationen bei Comtes Lafon in Meursault, Südafrika, den USA und Österreich ist für die Zukunft gesorgt. Dautel ist heute vor allem für den gekonnten Holzeinsatz bekannt. Die Weißweine sind straff und haben Tiefe, die roten Burgunder Eleganz und Struktur.