Bardong

Bardong

Die Rheingauer Sektkellerei Bardong wurde 1984 gegründet. Nach dem Studium der Getränketechnologie, und vor allem nach mehreren Aufenthalten in der Champagne, beschloss der davon tief beeindruckte Norbert Bardong, dass er unbedingt in seiner Heimat nach dem gleichen Verfahren der klassischen Flaschengärung Qualitätssekte herstellen sollte. Sekte auf Champagnerlevel, das war seine Vision.

Mehr erfahren

Deutschland, Rheingau, Bardong
Weißwein

  • 27,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (36,00 €/l)

Deutschland, Rheingau, Bardong
Weißwein

  • 22,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (29,33 €/l)

Deutschland, Rheingau, Bardong
Weißwein

  • 25,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (33,33 €/l)

Deutschland, Rheingau, Bardong
Rosé

  • 19,90 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (26,53 €/l)

Deutschland, Rheingau, Bardong
Rotwein

  • 27,50 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (36,67 €/l)

Deutschland, Rheingau, Bardong
Weißwein

  • 29,80 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (39,73 €/l)

Artikel 1 - 6 von 6
Artikel pro Seite
Bardong
Norbert Bardong

Über das Weingut Bardong

Mitten in dem kleinen Städtchen Geisenheim, berühmt für seine Hochschule der Oenologie, hat er seinen Platz gefunden. Eine Adresse mit Anspruch und ihm war klar, dass dieser Ortsname moralisch zur Top-Qualität verpflichtet. Der Keller von Norbert Bardong ist ein uriges, uraltes Gewölbe, das bereits im 19. Jahrhundert zur Sektherstellung verwendet wurde. Seine Jahresproduktion umfasst alles in allem die Kleinstmenge von nur 25.000 Flaschen. Das Traubenmaterial bezieht er von eng befreundeten Winzern aus dem ganzen Rheingau, nur aus besten Lagen und nur in Top-Qualität. Er ist in der priviligierten Lage jedes Jahr aufs Neue eine selektive Auswahl der Trauben vornehmen zu können, um seine Sektvariationen auf höchstem Niveau zu erzeugen.

Bardong Flaschen

Er selektiert so streng, dass viele Sekte gar nicht jedes Jahr erzeugt werden. Nur in den besten Jahren, in denen die Trauben seinen qualitativen Vorstellungen entsprechen, wird der jeweilige Sekt erzeugt. Jeder Sekt wird trocken ausgebaut dabei ist ein großes Reife- und Alterungspotential Bestandteil des Qualitätskonzeptes. Norbert Bardong lebt mit seiner Frau Renate den „Manufakturgedanken“: Alles Handarbeit, alles auf hohem Qualitätsniveau und alles wird behutsam ausgewählt. Auch die Kundschaft. So macht es mich schon stolz, eine so elitäre, inzwischen schon fast kulthafte Seltkellerei zu meinen Partnern zu zählen. Das ist großes, prickelndes, extrem limitiertes Sekt-Kino aus Deutschland!

Fasskeller Bardong
Bardongs Fasskeller